Aische Pervers

Aische Pervers zählt zu den deutschen Amateur-Pornodarstellerinnen und gehört auch dort zu den bekanntesten. Sie dreht nicht nur ihre Videos in Eigenregie, sondern bietet sie auch im Internet auf der Plattform „MyDirtyHobby“ an. Insgesamt über 850 Aische Pervers Pornos haben schon den Weg ins Netz gefunden und stehen in voller Länge sowie in bester HD-Qualität für dich bereit! Echte Amateur-Pornos aus dem Hause Aische Pervers! Wir zeigen dir, wo du die geilen Aische Pervers Pornos finden kannst!

Aische Pervers Pornos auf MyDirtyHobby.com

Während einige Amateur-Pornodarstellerinnen praktisch alles über eine eigene Homepage machen, legt Aische Pervers viel Wert auf MyDirtyHobby. Da muss sie praktisch nichts selber machen, die Videos werden einfach nur von ihr hochgeladen und dort den Nutzern zur Verfügung gestellt. Das beste aber ist, dass es sich bei den Aische Pervers Pornos um geile Amateur-Sexvideos handelt, die du dir dort als Mitglied und Premium-Nutzer anschauen kannst.

Aische Pervers kommt aus Berlin und weiß genau auf was die Männer stehen. Trotzdem sind ihre Sexfilme nicht stumpf, sondern haben immer eine kleine Geschichte. Ausserdem dreht sie auch gerne Pornos zu bestimmten Veranstaltungen, Zeiten oder Feiertagen: So gibt es geile Aische Pervers Pornos in einem heißen Miss Santa Fummel oder einen geilen Silvester-Fick auf Video. Es gibt also mehr als genug Abwechslung wenn man sich für die geilen Fickvideos von Aische Pervers entscheidet.

Wir konnten leider keinen Hinweis darauf finden, dass Aische Pervers mit ihren männlichen Fans Pornos dreht. Dafür findet man aber auf ihrer Webseite den Hinweis, dass sie heiße Girls ab 18 Jahren sucht, die mit ihr vor der Kamera stehen möchten. Alle weiteren Informationen findest du bei ihr auf der Webseite.

Kostenlose Aische Pervers Pornos

Wie bei vielen Amateur-Pornodarstellerinnen finden wir auch immer wieder Aische Pervers Sexvideos auf den Porno-Tubes wie Redtube, xHamster oder XVideos. Dort lassen sich die Videos von Aische Pervers zwar meistens kostenlos anschauen, dennoch ist das nicht im Sinne der Darstellerin. Auf der einen Seite hat man auch selber das Problem, dass die Qualität nicht die ist, die man von Aische Pervers gewohnt ist, auf der anderen Seite sind die Videos meistens auch vorne und hinten abgeschnitten und extrem gekürzt, so dass die gesamte Story drumherum leidet. Man sieht eigentlich im Video nur, wie Aische Pervers gefickt wird.

Doch warum sind die Videos auf den Tube-Seiten nicht von der Darstellerin erwünscht oder nicht im ihrem Sinne? Das ist einfach zu erklären: Wie für jede andere Amateur-Pornodarstellerin ist das ganze ein Job und Arbeit. Aische Pervers denkt sich selber die Handlung ihrer Filme aus, sucht selber Kandidaten mit denen sie ihre Sexvideos dreht, schneidet die Pornos alle selber zusammen und lädt sie selber hoch. Zudem kümmert sie sich selber ums Marketing und schaut dass sie so oft wie möglich auf entsprechenden Events ist. Bei der Anzahl an Aische Pervers Pornos die die Dame schon gedreht und ins Internet gestellt hat, kann man sich ungefähr ausmalen, was für eine Arbeit dahinter steckt. Wir möchten nochmal kurz auflisten, was alles dazu gehört:

  • Ausdenken und aufschreiben eines kleinen Drehbuches
  • Casting eines Mannes der Aische Pervers im Porno fickt
  • Einweihung des Mannes in das Drehbuch
  • Aussuchen der Location
  • Drehen des Videos (meistens mit einem Kameramann)
  • Schneiden des Sexfilms
  • Veröffentlichen des Sexvideos

Das sind nur ein paar Schritte, es gibt mit Sicherheit noch mehr – so viel wissen wir ja auch nicht über die einzelnen Arbeitsschritte der Amateur-Pornodarstellerinnen. Allerdings wissen wir, wie viel Zeit draufgeht und was das ganze kostet. Zudem möchte auch eine Amateur-Darstellerin an ihrer Arbeit etwas verdienen. Und genau deswegen stellt sie ihre Videos lieber bei MyDirtyHobby aus als auf einer großen kostenlosen Porno-Tube.

Was kostet es, sich Aische Pervers Pornos anzuschauen?

Wenn du Mitglied von MyDirtyHobby wirst, ist es so, dass du direkt zur Zahlung gebeten wirst. Ein „Umschauen“ gibt es auf der Plattform nicht. Warum? Es handelt sich hierbei ja nicht um ein Portal für Sexkontakte, sondern für Amateur-Sexvideos. Das gute ist, dass du weißt dass du dort geile Amateur-Pornos schauen kannst. Die Einzahlung beginnt schon ab wenigen Euros und ist auf verschiedenem Wege möglich (SEPA-Lastschrift, Sofortüberweisung, Handy, Kreditkarte, Überweisung und vieles mehr). Du kannst schon für ganz kleines Geld die ersten Coins bei MyDirtyHobby bekommen – was wir vom Vorteil finden. Wir finden es auch nicht schlimm, dass man direkt Geld ausgeben muss. Kostenlos bekommst du dort nichts.

Wenn du dein Konto aufgeladen hast, kannst du direkt zum Profil von Aische Pervers gelangen und dir dann die Videos von ihr anschauen. Pro Videos werden rund 500 Coins im Durchschnitt fällig, was umgerechnet ca. 5 Euro sind. Damit fährst du immer noch günstiger als wenn du dir eine Porno-DVD kaufst, bekommst dafür aber die beste Qualität und Aische Pervers Pornos in voller Länge angeboten!

Aische Pervers Bilder in sozialen Netzwerken

Aische Pervers versteht es sich in der Öffentlichkeit zu zeigen und versteht es auch, nah an ihren Fans zu sein. Sie führt eine eigene Fanpage auf Facebook an, auf der sie immer wieder Neuigkeiten veröffentlicht, aber auch Bilder und Videos hochlädt. Sie zeigt immer wieder Einblicke in ihr Leben, postet aber am liebsten Bilder von sich selber in erotischen Posen. Das ist nicht nur geil, sondern gibt auch einen geilen Vorgeschmack auf sie und ihre Amateur-Pornos. Wer Aische Pervers also noch nicht kennt, sollte sich dringend mal ihre Facebook-Seite anschauen, um mehr von ihr zu sehen und zu lesen.

Zudem besitzt sie einen Instagram-Kanal, auf dem sie immer wieder neue Bilder hochlädt. Meistens handelt es sich zwar um die gleichen Bilder wie auf Facebook, aber wer kein Facebook aber dafür Instagram besitzt, der kann ruhig mal einen Blick vorbeischauen. Wir sagen: Sehr gut gemacht Aische und freuen uns natürlich, dich auch in Zukunft in den sozialen Netzwerken sehen zu können!

Wir finden die Arbeit von Aische Pervers sehr gut und sind auch Fans ihrer Pornos! Wir hoffen, dass es noch viele Fickfilme von ihr geben wird und denken, dass sie immer mehr Beliebtheit erfahren wird, als sie es jetzt schon tut! Weiter so Aische!