Big7.com

Big7.com

  • Kostenlose Anmeldung
  • Hunderte Amateure
  • Sexcams, Pornos & mehr
  • Das beste Portal

5 Sterne für Big7.com

Gratis Anmelden

Bei Big7.com handelt es sich um ein Sexcam und ein Amateur-Portal, wobei die Amateure hier deutlich in den Vordergrund geschoben werden. Aber: Jedes vernünftige Amateur-Portal hat eben auch Sexcams im Angebot, weshalb man hier beides betonen kann. Wir haben uns Big7.com genauer angesehen und ausführlich getestet – damit du schon vor deiner Anmeldung auf Big7.com weißt was du von diesem Anbieter erwarten kannst!

Big7.com im Test: Amateurportal mit vielen Funktionen

Das Logo von Big7Direkt am Anfang unseres Big7.com Erfahrungsberichtes möchten wir auf die Anmeldung eingehen. Diese ist auf Big7.com zwingend notwendig, dafür aber kostenlos und ohne Verpflichtungen. Das heißt, du gehst absolut kein Risiko ein. Du brauchst auf Big7.com auch keine Angst vor Abzocke oder Betrug zu haben: Auf Big7.com gibt es kein Abonnement, sondern wird hier via Aufladung deines virtuellen Kontos bezahlt. Das heißt: Wenn du Sexcams oder Pornos sehen willst, musst du erst Geld einzahlen, welches dann deinem Account gutgeschrieben wird und anschließend für die freie Nutzung auf Big7.com genutzt werden kann. Die Registrierung auf Big7.com dauert nur wenige Augenblicke und ist innerhalb weniger Minuten durchgeführt. Und schon bist du kostenloses Mitglied im Amateurportal, welches dir allerhand bietet!

Einmal angemeldet, sieht das Portal von Big7.com recht gewöhnungsbedürftig aus, aber wir finden, es geht recht schnell sich zurecht zu finden und entsprechende Inhalte zu finden. Als kostenloses Mitglied kannst du dich erst einmal in aller Ruhe umschauen und dir eine eigene Meinung von machen, was dich erwartet. So gibt es vielerlei Übersichten die dir geboten werden, aber auch die ein oder andere Vorschau auf das, was du auf Big7.com kaufen kannst.

Die Startseite von Big7

Kostenlose Funktionen auf dem Amateurportal Big7.com

Wir möchten dir in unserem Big7.com Testbericht natürlich zeigen was du als kostenloses Mitglied von Big7.com machen kannst. Doch du solltest nicht zu viel erwarten, schließlich geht es hier um Amateure die ihre Sexcams, Pornos und Pornobilder anbieten. Das bedeutet auch, dass solche Funktionen nicht kostenlos sind – wie in jedem anderem Amateurportal auch. Trotzdem gibt es hier und dort ein paar kostenlose Funktionen, die wir dir zeigen möchten. Folgend erst einmal eine Übersicht über die Funktionen und Features, die auf Big7.com kostenlos und somit direkt nach der Anmeldung, genutzt werden können.

  • Dein eigenes Profil
  • Übersicht über die aktuellen Livecams
  • Übersicht über die aktuellen Sexvideos
  • Übersicht der Top-Amateure
  • Anschauen der Amateur-Profile
  • Anschauen der Vorschau-Videos
  • Speichern der Amateure in einer Favoritenliste
  • Nachrichten empfangen & lesen

Wie du siehst, gibt es schon einige Funktionen die auf Big7.com kostenlos genutzt werden können. Allerdings dienen sie auch nur dazu, dir ein eigenes Bild von der Community zu machen und dich umzuschauen. Du willst ja schließlich wissen welche Amateure auf Big7.com aktiv sind, ihre Pornos und Cams anbieten und vielleicht sogar auf der Suche nach einem Fickdate sind.

So kannst du dir zum Beispiel einen Überblick über die angemeldeten und aktiven Amateure auf Big7.com machen und schauen, wer denn so alles auf der Plattform aktiv ist und dich mit Pornos und Cam-Erotik versorgt. Das gleiche gilt natürlich für die Pornos selber: Du kannst ohne Kosten einfach durch die unterschiedlichen Kategorien blättern und dir anschauen, welche Amateurpornos auf Big7.com alles zur Verfügung stehen. Du kannst dir übrigens auch anschauen, welche Livecams zur Verfügung stehen und in welcher Qualität – also welche Amateure gerade die Sexcam anbieten. Vielleicht bist du ja spontan, zahlst Geld ein und schaust dir direkt eine Sexcam an!

Auf Big7.com gibt es viel zu sehen: Amateure, Pornos, Sexcams

Du kannst dir natürlich auch die Profile der Amateure anschauen und dir ansehen was diese alles zu bieten haben. In ihren Profilen findest du mehr Bilder von ihnen die du dir anschauen kannst, sowie eine Übersicht der Pornofilme die die Amateurin die du im Profil geöffnet hast, anbietet. Wenn dir das Profil gefällt, kannst du das Profil mit einem Klick auf deine persönliche Favoritenliste setzen und somit für später abspeichern. Hast du später Guthaben auf deinem Account, kannst du die von die gespeicherten Profile schneller wiederfinden und direkt zu den Filmchen und Cams der Amateurinnen kommen, die dir gefallen haben.

Du kannst auch schon Nachrichten empfangen und lesen. Das ist aber in so gut wie jedem Sexportal so, ebenfalls auch auf Big7.com. Nur antworten oder selber als erstes Nachrichten versenden geht erst dann, wenn du Coins auf deinem Konto hast.

Amateure auf Big7.com – Von bekannt bis unbekannt

Big7.com ist wie schon gesagt ein Amateurportal und das lässt es sich auch nicht nehmen. Kein Wunder also, dass man hier viele tausende Amateure finden kann, die dich nicht nur im Sexchat bespaßen möchten, sondern dir auch noch Pornos und erotische Camshows anbieten. Doch welche Amateure sind denn alles auf Big7.com vertreten? Wir möchten dir eben einen kurzen Einblick geben, welche Amateure du auf Big7.com finden kannst – darunter große und bekannte Namen, sowie eher unbekannte und kleinere Amateurinnen.

  • Tight-Tini
  • Lana Giselle
  • LillyClay
  • Lina Kiss
  • MeliDeluxe
  • JuliaPink
  • LucyBang
  • DirtyTina
  • MaryWet
  • Lara-CumKitten
  • Lilly Lil

Du siehst, es gibt sehr bekannte Namen die auf Big7.com unterwegs sind. Alleine die Namen Tight Tini, Lana Giselle und Lilly Lil sollten dir schon was sagen. Aber auch die geilen Amateurinnen wie DirtyTina und MeliDeluxe sind bekannt. Es gibt aber auch wie gesagt kleinere Amateure und Amateurinnen, die noch nicht so bekannt sind, trotzdem aber viele Pornos auf Big7.com hochladen und geile Shows anbieten.

Die Amateure auf Big7: Von bekannt bis unbekannt

Premium-Funktionen auf Big7.com

Die Hauptfunktionen auf Big7.com sind die Sexcams, die Amateurpornos und der Sexchat. Diese drei Hauptfunktionen sind aber auch die, für die man bezahlen muss. Über die Preise und Kosten auf Big7.com informieren wir dich weiter unten im Bereich „Preise und Kosten von Big7.com“. Jetzt geht es erst einmal um diese drei Funktionen, mit denen man die geballte Ladung Erotik nach Hause bekommt und sich an den geilen Amateurinnen erfreuen kann. Wir möchten dir jede einzelne Funktion ein Stück näher bringen und dir zeigen, was dich alles zu erwarten hat.

Die Live-Sexcams auf Big7.com

Eine der wichtigsten Funktionen auf Big7.com sind die Sexcams die man sich anschauen kann. Sexcams sind Live-Übertragungen, bei denen dir ein Camgirl eine heiße Erotikshow bietet und dich so zum abspritzen bringen möchte. Während du dir auf Big7.com die Sexcam anschaust, steht dir ein Live-Sexchat zur Verfügung, über den du mit dem Camgirl kommunizieren kannst. Dieser dient dazu dem Amateur-Girl zu sagen auf was du stehst, was du gerne sehen möchtest und was dich anturnt. So kann sie die Show genau so gestalten wie sie dir gefällt und dich noch glücklicher machen. Bevor du auf Big7.com eine Livecam startest, siehst du außerdem in welcher Qualität sie dir zur Verfügung steht: HD oder Full-HD. Auf Big7.com gibt es nämlich nur Sexcams in bester Qualität und in sehr guter Auflösung.

Amateurpornos auf Big7.com schauen

Auf Big7.com kannst du außerdem Pornos von Amateuren kaufen. Das kann man aber in jedem Amateurportal, schließlich sind Amateure nicht nur einfach Camgirls, sondern gleichzeitig auch Amateur-Pornodarstellerinnen. Die Pornos auf Big7.com stehen immer in der besten Qualität und natürlich auch in voller Länge zur Verfügung. Das ist wichtig, denn nur die beste Qualität sorgt auch dafür dass du rundum zufrieden bist. Die Sexvideos gibt es natürlich nicht gratis, sondern müssen gekauft werden. Dafür stehen sie dir dann jederzeit zum Abruf bereit und können von dir zu jeder Zeit angesehen werden.

Sexchat auf Big7.com

Big7.com bietet außerdem einen Sexchat an, über den du mit den Amateurinnen kommunizieren kannst. Es ist natürlich so, dass man pro geschriebener Nachricht Coins bezahlen muss. Das heißt: Auch der Sexchat ist kostenpflichtig und kein kostenloses Angebot. Dafür kannst du dich nicht nur einfach mit den Amateurinnen unterhalten, sondern vielleicht auch neue Bekanntschaften schließen und auch Sexdates finden. Denn einige Mitglieder auf Big7.com sind ständig auf der Suche nach Sextreffen, bei denen sie ordentlich durchgefickt werden.

Einzahlungsmöglichkeiten auf Big7: Viele, darunter auch anonym per PaySafeCard

Kosten und Preise auf Big7.com

Kommen wir nun zum letzten Bereich unseres Big7.com Testberichts, den Kosten und Preisen. Wie schon gesagt musst du auf Big7.com kein Abonnement eingehen, sondern wird immer und überall auf dieser Plattform mit virtuellem Geld bezahlt. Das ist gut so, denn so bist du weder an einem Vertrag gebunden noch musst dir über Kündigunsfristen einen Kopf machen. Zudem hast du ständig die volle Kontrolle über deine Kosten. Das gute ist, dass es auf Big7.com verschiedene Guthabengrößen gibt, zwischen denen man selber entscheiden kann. Wir zeigen dir, wie viel Geld du einzahlen kannst in der folgenden Übersicht:

  • 10 Euro
  • 20 Euro
  • 30 Euro
  • 40 Euro
  • 50 Euro (+ 10% Bonus!)
  • 60 Euro (+ 10% Bonus!)
  • 70 Euro (+ 10% Bonus!)
  • 80 Euro (+ 10% Bonus!)
  • 90 Euro (+ 10% Bonus!)
  • 100 Euro (+ 20% Bonus!)

Du siehst, was die Werte sind absolut Human und fair. Wer wenig Geld einzahlen möchte, muss auch wirklich nicht viel Geld einzahlen. Wer mehr Geld einzahlen möchte kann das gerne tun und wird sogar noch belohnt dafür – denn für größere Einzahlungen gibt es einen Bonus, der nochmal Ontop kommt und dir geschenkt wird. Einzahlen kannst du auf Big7.com via Kreditkarte, Lastschrift, SofortÜberweisung, GiroPay, per Handy und ganz anonym per PaySafeCard. Es stehen dir also jede Menge Zahlungswege zur Verfügung.

Zusammenfassung