Paar Sexcam

Wenn du eine Paar Sexcam suchst, bei der es ein Paar wild vor laufender Webcam Live treibt, bist du hier genau richtig. Wir zeigen dir den besten Anbieter für geile Paar Sexcams, international auch als Couple Cams bekannt, bei denen du viele Paare sehen kannst, wie sie Sex vor der Sex-Cam haben! Sie haben nicht nur einfach Sex, sondern gehen dabei auch gut und gerne auf deine Wünsche und Vorlieben ein – probiere es doch mal aus!


Visit-X

  • Keine Anmeldung nötig
  • Funktioniert über Telefonzugang
  • Völlig anonym & günstig!

5 Sterne für Visit-X

Zum Anbieter


Hier gehts zur Übersicht aller Sexcam-Anbieter!


Die Pärchen Sexcam: Wenn Paare Sex vor der Livecam haben

Paar Sexcam: Heiße Paare zeigen sich vor der Live Sex CamEs gibt die verschiedensten Arten von Sexcams: Die einen, in denen Frau vor der Webcam sitzen, die anderen in denen Männer vor der Webcam sitzen und es gibt auch noch Sexcams, in denen ein Pärchen vor der Livecam sitzt, sich zeigt und sich gegenseitig zum Höhepunkt bringt. Dabei gibt es alles zu sehen: Wilden Sex, geile Blowjobs, heiße Handjobs und noch mehr. Alles das, was ein Pärchen die vor laufender Webcam zeigen kann. Alles dass, was du sehen willst!

Bei einer Paar-Sexcam geht es nicht nur darum, geilen Sex zu zeigen, sondern auch das Vorspiel zu sehen, wie sich der Mann und die Frau gegenseitig heiß machen, wie sie sich gegenseitig anturnen, aufgeilen und dann das Vorspiel genießen. Oralsex, Handjobs, Fingern und wilde Küsse. Egal ob auf den Mund oder auf den Körper – alles gehört dazu! Und genau das ist auch das Erfolgsgeheimnis hinter den Paar Cams: Du siehst praktisch einen kompletten Porno, nur eben Live!

Zusätzlich hast du natürlich noch die Chance, mit dem Pärchen zu chatten, Smalltalk zu halten und ihnen deine Wünsche und Vorlieben mitzuteilen. Du willst mehr sehen, wie die Frau dem Mann einen bläst? Kein Problem! Du willst sehen, wie der Mann die Frau Oral verwöhnt? Kein Problem! Du willst sehen wie der Mann die Frau in den Arsch fickt? Kein Problem! Die Pärchen zeigen es dir in der Couple Cam natürlich sehr gerne – sofern sie gewisse Sachen machen. Analsex gibt es leider nicht bei jeder Couple Cam zu sehen.

Couple Cam: Der internationale Ausdruck für die Paar Sex Cam

Die Couple Cam zeigt geile Pärchen vor der Sex CamDu wunderst dich wahrscheinlich, weshalb hier manchmal die Rede von einer Couple Cam ist und manchmal von einer Paar Sexcam. Das Ding ist: Es ist beides das gleiche. Auf Deutsch heißt das ganze nur „Paar Sex Cam“, international ist eine solche Sexcam, in der ein Pärchen vor der Webcam zu sehen ist, aber eher als „Couple Cam“ bekannt. Couple ist der englische Ausdruck für Paar bzw. Pärchen.

Du solltest dich davon nicht irritieren lassen. Wir benutzen beide Begriffe sehr gerne, was du auch an unseren Texten merken kannst. Zudem: Es ist egal wie wir die Pärchen Live Sex Cam nennen – solange du ein Pärchen davor sitzen siehst, welches dir eine Live-Show in erotischster Weise bietet! Und glaub uns: Das werden sie tun. Das geile ist nämlich, dass du praktisch einen Live Porno sehen kannst.

In einem Porno geht es ja auch darum, dass zwei Menschen Sex miteinander haben – genau das gleiche siehst du natürlich auch in den Pärchen Sexcams. Das ist etwas, was du genießen solltest. Nicht umsonst sind die Pärchen Cams so beliebt! Der Unterschied ist nur folgender: Bei einem Porno hast du ein Drehbuch und alles wurde gefilmt und geschnitten. Bei einer Livecam hast du das nicht. Es gibt kein Drehbuch. Kein Video. Du kannst nicht vor oder zurückspulen. Du siehst alles Live und in Farbe.

Nutze den Sexchat der Pärchen Sex Cam!

Bei Anbietern wie Visit-X oder Fundorado gibt es zur Livecam noch ein geiles Feature: Den Sexchat. Der Sexchat ist die Chatfunktion, die während der Sexcam bereitsteht. Mit diesem Chat hast du die Möglichkeit, dem Pärchen vor der Webcam mitzuteilen, was dich anturnt, was du sehen möchtest oder was deine Vorlieben sind. Vielleicht hast du ja etwas, was du am liebsten sehen möchtest. Dann kannst du das dem Mann und der Frau vor der Sex Cam sagen. Das gute ist nämlich, dass alles Live ist und so auf deine Wünsche eingegangen werden kann.

Außerdem kannst du Smalltalk halten. Das ist nämlich dann gut, wenn man sich kurz kennenlernen möchte. Wir finden sowas sehr wichtig, auch wenn es nur um die Sexcam und die sexuelle Befriedigung geht. Aber: Das ist etwas sehr intimes und wir denken, dass man da ruhig mal Smalltalk halten kann. Schließlich möchte das Pärchen vor der Live Cam ja auch gerne wissen, wer denn da zuschaut.

Was kostet die Pärchen Sexcam?

Jetzt kommt das ganz große Kino: Eine Pärchen Sex Cam kostet nicht mehr wie eine normale Sexcam. Gehen wir mal vom Durchschnittspreis von 1,99 Euro pro Minute aus, die man bei vielen Sexcam-Anbietern wie Visit-X, Camdorado oder Live-Strip.com zahlen muss. Dann ist man hier nicht teurer, auch wenn gleich zwei Personen vor der Webcam sitzen und für deine erotische Unterhaltung sorgen.

Verschiedene Anbieter und verschiedene Paare: Sexcams mit Pärchen sind sehr beliebtBleiben wir beim Beispiel Visit-X, dies ist ja einer der bekanntesten und größten Anbieter für Sex Cams im Internet. Hier meldet man sich kostenlos an, bekommt einen Account und zahlt darauf Geld ein. Wer einen Sexcam Gutschein nutzt, bekommt übrigens noch Geld bzw. Guthaben geschenkt. Deswegen empfehlen wir dir, solltest du Neukunde sein, einen Sexcam Gutschein für Visit-X zu nutzen. Du musst Geld einzahlen, welches dann deinem Konto gutgeschrieben wird – dieses kannst du dann für Sexcams wie zum Beispiel der Pärchen-Sexcam nutzen.

Hier zahlst du umgerechnet nur rund 1,99 Euro pro Minute. Wenn du den Chat weglässt, kannst du sogar günstiger an die Sexcam kommen und zahlst nur rund 1,79 Euro pro Minute. Das sind natürlich Durchschnittspreise. Es geht immer günstiger oder teurer. Denn: Die Camgirls bzw. Camboys entscheiden was die Minute bei ihnen kostet. Sie verdienen schließlich ihr Geld mit den Sexcams. Aber: Man redet trotzdem von einem Durchschnittspreis von 1,99 Euro pro Minute, weil man nicht viel teurer als die Konkurrenz werden darf – sonst verliert man ja seine Zuschauer an genau diese.

Es gibt aber auch Flatrate-Anbieter wie zum Beispiel Fundorado. Diese haben es in sich: Du bezahlst nur eine monatliche Gebühr, die vorher festgelegt wurde und kannst dafür 24 Stunden rund um die Uhr, 7 Tage die Woche so oft und so lang du möchtest die geilen Sexcams schauen. Eine solche Sexcam-Flatrate gilt dann natürlich nicht nur für die Pärchen Sexcams, sondern für alle, die der Anbieter Fundorado im Angebot hat. Dazu zählen dann zum Beispiel auch die MILF Sexcams, die man dort findet, ebenso wie alle anderen Angebote. Wer also oft und lange Sexcams schaut, für den ist ein solches Angebot recht lohnenswert!