micaela-schaefer-boobswatch_006

Boobswatch: Micaela Schäfer nackt als sexy Badenixe

Michaela Schäfer ist bereit für den Sommer! Ihr ist richtig heiß, weshalb sie sich wieder mal die Kleider vom Leib reisst und sich in „Boobswatch“ nicht nur im roten Badeanzug, sondern nackt! Mitten am Strand von Mallorca zeigt sich das schöne Erotikmodel von ihrer Schokoladenseite und präsentiert ihre Kurven! Doch Boobswatch? Ja – anders als Baywatch sieht man hier bei Micaela Schäfer auch etwas!

Micaela Schäfer ist ja schon bekannt dafür dass sie ihren perfekten Körper nicht nur gerne einfach in die Kamera hält, sondern ihn auch gerne so präsentiert, wie sie geschaffen wurde: Nackt. Kein Wunder dass es jetzt einen neuen Nacktclip von Micaela Schäfer gibt! Und da es gerade Sommer ist und der Baywatch-Trend durch den Kinofilm ausgelöst wurde, hat sie sich diesem Trend natürlich hingegeben und sich direkt in einen roten Badeanzug geworfen. In richtiger Pamela Anderson Manier, nur dass Micaela Schäfer ihn auch wieder vor laufender Kamera ausgezogen und ihren schönen Körper präsentiert hat!

[youtube id=“OtHnAywUmoU“ width=“620″ height=“360″]

Michaela Schäfer Nackt: Boobswatch am Strand von Mallorca

Das Nacktvideo wurde auf Mallorca gedreht, dort wo man sich sowieso gerne am Strand aufhält. Die Sonne lacht, die Temperaturen sind mehr als perfekt – und Micaela zieht sich aus. Da schmilzt mit Sicherheit jeder Mann dahin, denn wir alle wissen, dass Micaela Schäfer nicht nur einen wirklich tollen durch flachen Bauch, sondern auch geile Brüste und einen richtig knackigen Arsch hat. Und den bekommen wir im neuen „Boobswatch“-Video zu sehen.

Boobswatch ist natürlich eine Ableitung zu Baywatch, dessen Serie schon damals sehr bekannt war. Alleine für die sexy Kurven von Pamela Anderson. Heute zeigen sich nicht nur heiße Girls im neuen Kinofilm, sondern auch heiße Männer. Niemand anderes als Dwayne „The Rock“ Johnson und Zac Efron zeigen sich im aktuellen Kinofilm von ihrer Schokoladenseite. Und wenn wir mal ganz ehrlich sind: Auch diese beiden äußerst hübschen Kerle schmelzen mit Sicherheit bei „Boobswatch“, dem Nacktvideo von Micaela Schäfer, dahin und würde am liebsten mit ihr am Strand liegen und…

[ngg_images source=“galleries“ container_ids=“4″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_imagebrowser“ ajax_pagination=“0″ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

Wo gibt es Micaela Schäfer nackt zu sehen – und was kostet es?

Es gibt schon so einige Videos in denen sich Micaela Schäfer entblößt und ihren heißen Körper zeigt. Alleine ihr Video vom Personal Training ist schon heiß, aber das beste was es bislang von den Erotikvideos aus dem Hause Schäfer gab war unserer Meinung nach das Micaela Schäfer Lesbo Tape in dem sich das Model mit ihrer Freundin Sarah Joelle Jahner auf dem Bett räkelte und beide sich sehr freizügig zeigten. All diese Videos sind bislang bei Fundorado erschienen, einem der besten Anbieter für die bekannte Sexcam-Flatrate und die Porno-Flatrate.

Auch das neue Nacktvideo von Micaela Schäfer, „Boobswatch“, kann man sich völlig unzensiert und in bester Qualität bei Fundorado anschauen. Das gute ist: Mitglieder, die bereits ein Kundenaccount haben, können direkt drauf zugreifen und müssen es nicht kaufen. Es ist wie immer Teil der Porno-Flatrate und ist im Preis inbegriffen. Alle diejenigen, die noch nicht bei Fundorado registriert sind und noch kein Kunde dieser Erotik-Flatrate sind, für die haben wir eine gute Nachricht: Du kannst Fundorado 21 Tage lang kostenlos testen und innerhalb dieser Testphase auch auf das Boobwatch-Video zugreifen.

Und so funktionierts:

  1. Melde dich kostenlos bei Fundorado mit dem Schnuppertarif an
  2. Nun kannst du 21 Tage die Funktionen von Fundorado nutzen
  3. Kündige deinen Account, wenn du nicht zum zahlenden Kunden werden möchtest
  4. Sieh dir kostenlos das Micaela Schäfer Nacktvideo an

Das gute an Fundorado ist, dass es sich hierbei nicht um irgendein Abzocker-Portal handelt, sondern um ein seriöses Portal, welches seinen Sitz in Deutschland hat und mehr als transparent arbeitet. Du brauchst also keine Angst zu haben dass man dir nach deiner Kündigung Geld von deinem Konto abzieht oder dir irgendwelche Dinge in Rechnung stellt. Fundorado hat seit Jahren inen guten Ruf und auch in unserem Test mehr als gut abgeschnitten!

Boobs Watch – Die Nacktschwimmer von MALLEBU

Einen geileren Titel hätte man für dieses Erotikvideo nicht wählen können wie wir finden. Wir sagen: Daumen hoch Micaela! Wir würden uns auch in Zukunft freuen mehr von dir zu sehen und hoffen dass es so weiter geht! Es gibt ja nicht nur ein Video von dir im Netz, in dem du Lust auf mehr machst! Wir freuen uns schon auf diverse andere Videos, mit denen du uns mit Sicherheit in Zukunft beglückst!

Wer also nun auf den Geschmack gekommen ist, sich das Boobs Watch Video anzusehen, der sollte schnell zu Fundorado surfen und sich das Video dort anschauen. Das gute ist, dass dort auch viele andere Erotikvideos von Stars veröffentlich wurden und man sich mit Sicherheit mehr als nur ein einziges Video ansehen wird. Unserer Meinung nach eine volle Empfehlung – alleine schon wegen dem neusten Video aus dem Hause Micaela Schäfer!

[youtube id=“kP61QvTamH0″ width=“620″ height=“360″]

Übrigens: Es gibt auf Youtube ein paar Trailer zum neuen Video von Micaela Schäfer. Wir zeigen dir hier in diesem Beitrag schon zwei davon inklusive einiger Bilder, die wir extra für dich ausgewählt und in einer Gallery für dich bereitgestellt haben. Viel Spaß damit, vielleicht macht es ja Lust auf mehr!

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *