Die besten 4 Sex-Apps – Für Singles & Paare!

Sex-Apps müssen nicht immer nur dafür sorgen dass du einen Sexpartner oder eine Sexpartnerin kennenlernen kannst, sondern können dir viel mehr Freude bereiten. Wir stellen dir nun 4 Sex-Apps für dein Smartphone vor, mit dem dein Sexleben abwechslungsreicher und aufregender wird – und du vielleicht sogar noch neues im Bett kennenlernst!

Egal ob du Single bist oder du mit deiner Partnerin bzw. deinem Partner auf der Suche nach „neuem“ bist: Mit Sex-Apps kannst du aus deinem sexuellen Alltag fliehen. In einer Beziehung kann der Alltag schonmal langweilig werden und das Sexleben einschlafen. Dann wird regelmäßiger Sex zur Seltenheit und wenn man dann schon Geschlechtsverkehr hat, wird das gemacht, was man eigentlich immer macht.

Um das eigene Sexleben aufzupeppen, kann man zu sogenannten Sex-Apps greifen. Diese sind nicht nur für Pärchen gemacht, sondern auch für Singles. Denn auch im Single-Leben kann der Sex einschlafen und auch hier kann regelmäßiger Sex zur Seltenheit werden.

Wir möchten dir nun 4 Sex-Apps vorstellen, die du dir auf deinem Smartphone installieren kannst um dein Sexleben aufzufrischen und neues zu erfahren.

Die besten Sex-Apps für ein besseres Liebesleben

1. Under Covers – Liebt euch!

Die Applikation „Under Covers – Liebt euch!“ ist eine App mit der man sich mit seiner Partnerin oder seinem Partner austauschen kann. Nach der Installation auf dem Smartphone kann man aus verschiedenen sexuellen Vorlieben seine eigenen Vorlieben und Fantasien auswählen. Ausgefallene Stellungen, Praktiken wie BDSM und mehr lassen sich durch Bildchen auswählen. Man verbindet sich mit seinem Partner oder seiner Partnerin und tauscht sich anschließend über die App aus.

Die Anzeige der gemeinsamen sexuellen Fantasien macht es einfach neue Dinge auszuprobieren. Besonders dann, wenn beide den Wunsch haben, aber es nicht ausgesprochen haben. Oftmals spricht man nämlich aus Scham oder Zurückhaltung nicht über seine sexuellen Fantasien. Das ändert diese App und erleichtert es euch, tolle neue Dinge im Bett auszuprobieren!

2. iKamasutra

Mit iKamasutra hast du das Kamasutra auf deinem Smartphone und kannst ausgefallene Stellungen kennenlernen und direkt nachmachen. Besonders schön wird es, wenn man zu zweit im virtuellen Kamasutra blättert und dann gemeinsam die neuen Sexstellungen ausprobiert. Auf diese Weise kann man dem alltäglichem Sex entfliehen und neue Stellungen ausprobieren, die ebenfalls Spaß machen und befriedigend sind. Besonders dann, wenn man schon länger festgefahren ist und die gleichen Stellungen im Bett „durchführt“.

3. DOWN-Dating

Hierbei handelt es sich um eine App mit der man Sexkontakte kennenlernen kann. Heruntergeladen und installiert möchte die App „DOWN-Dating“ dass man sich mit Facebook anmeldet. Doch keine Angst: Es wird weder etwas auf deinem Facebook-Profil gepostet, noch kann jemand anderes sehen dass du die App „DOWN-Dating“ nutzt. Die Applikation sucht nach Sexpartnern und Sexpartnerinnen aus der Umgebung und zeigt sie dir an.

Sobald beide ihr Interesse bekundet haben, kann man über die kostenlose App kommunizieren und sich zum Sex verabreden. Dank GPS und der Standortsuche funktioniert die App überall wo du gerade bist – egal ob du Sexkontakte in Berlin, Hamburg, Frankfurt, München oder Köln suchst. Sie sucht zuverlässig in ganz Deutschland und bietet dir die Möglichkeit auf erotische Abenteuer. Diese App eignet sich nicht nur für Singles, sondern auch für Pärchen die einen Mitspieler oder eine Mitspielerin suchen – oder mit anderen Pärchen swingen möchten!

4. Liebeswürfel 3D

Bei dieser App handelt es sich um die bekannten Liebswürfel in Smartphone-Form. Das heißt, dass du keine echten Würfel mehr hast, sondern nur noch dein Smartphone. Mithilfe der Würfel gestaltet sich euer Sexleben ohne dass ihr wirklich drauf Einfluss nehmen könnt. Zeigen die Würfel zum Beispiel an „Bauch massieren“, muss die Person die dran ist den Bauch der anderen Person massieren.

Auf den Würfeln steht immer ein Körperteil und eine Aktion die ausgeführt werden muss. So kommen zum Beispiel lustige Dinge wie „Bauch berühren“, „Nase lutschen“ oder „Füße lutschen“, aber auch deutlich sexuellere Dinge wie „Brust streicheln“, „Schenkel lecken“, oder „Lippen küssen“ heraus. Wer mag, kann die Würfel selber beschriften und somit noch erotischer werden indem man nur die Geschlechtsteile und erogene Zonen sowie sexuelle Handlungen auf die Würfel schreibt.

Fazit

Das sind unsere Lieblings-Apps zum Thema Sex und Liebe auf dem Smartphone, die jeder Single und jedes Paar mal genauer ansehen sollte. Denn es lassen sich nicht nur Sexpartner bzw. Sexpartnerinnen finden, sondern auch das Liebesleben auffrischen. Besonders durch Apps wie „Liebeswürfel 3D“ lernt man den Körper der Sexpartnerin oder des Sexpartners besser kennen und berührt sich erstmal, ohne überhaupt Sex zu haben. Ein tolles Vorspiel wie wir finden! Also schaut euch im AppStore um und peppt, fliegt aus dem Sex-Alltag und peppt euer Liebesleben auf!