Handy Pornos: Auf dem Smartphone geile Pornos ansehen!

Smartphones und Tablets sind kein Trend, der irgendwann wieder abschwillt und verschwindet. Nein, bei Smartphones und Tablets handelt es sich um Technik, die ständig weiterentwickelt wird und uns immer wieder neue Möglichkeiten bringt. Sie sind gar nicht mehr wegzudenken aus unserem Alltag. Das haben mittlerweile auch viele Anbieter von Pornoseiten bemerkt und bieten seit neusten Handy Pornos an. Also machen ihre Webseite Handyfähig und somit für dich auch von deinem Smartphone oder Tablet nutzbar.

Doch hat das einen Vorteil? Ja! Mehrere sogar. Denn: Wenn du dir Mobil einen Porno ansehen willst, dann rufst du nicht einfach nur eine Webseite auf, sondern willst ja auch den Film sehen. Früher, als die ersten Smartphones auf den Markt kamen, konnte man zwar die Pornoseiten aufrufen, aber leider nicht immer die Sexfilme schauen. Das Format hat einfach nicht gepasst und ließ sich nicht öffnen. Heute sind wir auf einem ganz anderen Level was die Technik angeht: Webseiten werden dem Handy angepasst, Full-HD Pornos können problemlos auf dem Handy geschaut werden und die Filme sind innerhalb weniger Sekunden abgerufen und abspielbereit.

Welche Vorteile haben Handypornos?

Mit Handypornos kannst du dir überall Sexvideos anschauen - auf deinem HandyHandypornos haben den Vorteil, dass man die Pornoseiten deutlich leichter bedienen kann. Bedeutet: Die Webseite erkennt vollkommen automatisch, auf welchem Gerät du die Seite aufrufst und passt sich entsprechend an. Links lassen sich leichter klicken, Vorschaubilder sind besser zu erkennen, die Navigation und Suche ist auf dein Smartphone bzw. Handy angepasst. Die Bedienung ist also insgesamt leichter. Aber auch die Filme werden entsprechend angezeigt: Man bietet dir zwar die bestmögliche Qualität an, allerdings wurden sie vorher komprimiert, damit du auch auf deinem Handy keine langen Wartezeiten hast, bis der Handyporno geladen wurde und angezeigt werden kann.

Doch das ganze hat noch einen Vorteil: Handypornos kannst du dir jederzeit, egal wo du bist anschauen. Du bist ja nicht mehr auf Computer angewiesen, musst also nicht zwingend zu Hause sein. Wenn du unterwegs Lust bekommst und dir einen Porno ansehen möchtest, kannst du das ganz einfach über den Internetzugang auf deinem Handy tun. Dann rufst du einfach sichere Pornoseiten auf, die auf dein Handy optimiert sind – mittlerweile sind das echt viele!

Im Bett liegen und auf dem Smartphone geile Pornos anschauen

Wer kennt es nicht: Man liegt im Bett und hat einen Ständer. Und was passiert? Man möchte sich geile Pornos anschauen, ist aber zu Faul den PC anzumachen und sich an den Computer zu setzen. Pornos im Bett anzuschauen ist sowieso viel geiler. Und hier kommt der nächste Vorteil ins Spiel: Du nimmst einfach dein Smartphone und rufst Webseiten für Handypornos auf! Wieso auch nicht? Die Möglichkeit besteht ja. Denn: Auch wenn du in deinem privaten W-LAN bist, kannst du dir Handypornos anschauen. Es geht nämlich nicht um die Internetverbindung, sondern darum, welche Displaygröße und welches Gerät erkannt wird. Dir wird dann eine entsprechende Seite, die für dein Gerät optimiert ist, angezeigt.

Es gibt tausende von Pornoseiten im Internet, die sich mit deinem Handy aufrufen lassen. Eigentlich lassen sich alle Pornoseiten mit deinem Smartphone aufrufen. Aber: Nicht alle passen sich deiner Displaygröße an und nicht alle sind optimiert für dein Handy. Es springen trotzdem immer mehr Anbieter von Pornoseiten drauf auf. So sind die größten Seiten, wie zum Beispiel RedTube, YouPorn, PornHub und xVideos schon für dein Handy optimiert. Handypornos sind also wie viele anderen kostenlosen Pornoseiten: Kostenlos und undproblematisch!

Kann man sich auch Amateur-Pornos auf dem Handy anschauen?

Auch Amateur-Pornos lassen sich auf dem Handy anschauenWenn du Fan von Amateur-Pornos bist, haben wir eine gute Nachricht für dich: Viele Anbieter, wie zum Beispiel PornMe und MyDirtyHobby, bieten mittlerweile schon für Smartphone optimierte Portale und Webseiten an. Du musst also nicht mehr vor deinem Rechner sitzen um dir geile Amateur-Pornos zu kaufen und anzusehen. Wir empfehlen an dieser Stelle das Portal „PornMe“, weil es nicht nur auf Smartphones reibungslos funktioniert, sondern auch auf Smartphones!

Dort kannst du eine riesige Auswahl an Amateurinnen finden, unter anderem auch hotsunny20, eine Frau die bekannt aus der RTL2-Serie „Frauentausch“ ist. Es gibt aber noch viele weitere Amateur-Stars, die man sich dann auf dem Handy anschauen kann, unter anderem Lilly-Lil und schnuggie91! Wenn du auf Amateur-Pornostars stehst, empfehlen wir dir unser Archiv zu diesem Thema, welches wir immer weiter ausbauen, um dir eine Übersicht über Amateur-Pornostars zu bieten!

Welche Pornoseiten lassen sich auf dem Handy ansehen?

Wenn man sich auf dem Handy oder Smartphone gratis Pornos anschauen möchte, dann sucht man oft via Suchmaschinen im Internet, oder surft die bekannten Pornoseiten an, die man schon vom Desktop-Rechner zu Hause kennt. Aber oftmals sind diese Porno Seiten leider nicht für das Handy brauchbar. Nervig ist meistens, dass man keine Mobile Ansicht hat und somit Zoomen, Scrollen, Klicken, Zoomen und wieder Scrollen muss. Das nervt extrem und raubt dir nicht nur Zeit, sondern auch die Lust auf einem Porno. Doch wo liegen eigentlich die Unterschiede zwischen normalen Pornoseiten für den Computer und Pornoseiten für das Handy bzw. Smartphone?

Die Unterschiede der Pornoseiten für Handy und für Computer

  • Handy-Pornoseiten passen sich an die Displaygröße deines Smartphones an
  • Du brauchst nicht mehr zoomen und scrollen
  • Vorschaubilder, Suchfunktionen und andere Funktionen sind auf dein Smartphone optimiert
  • Die Videos sind kleiner, aber dennoch in einer sehr guten Qualität
  • Dein Datenvolumen wird nicht extrem ausgereizt

Das sind die gängigsten Vorteile bzw. Unterschiede von Pornoseiten die für Smartphones bzw. Handy optimiert sind. Mit „optimiert“ meinen wir, dass alles so angepasst ist, dass es für dich als Handybenutzer bzw. Smartphone-User deutlich besser ist und die Seite sich anpasst. Wenn die Seite sich nämlich nicht anpasst, bist du wie schon gesagt ständig am zoomen und scrollen. So dauert nicht nur die Suche nach einem Pornofilm deutlich länger, sondern frustriert auch und sorgt dafür dass du vielleicht keine Lust mehr auf einen Porno hast.

Geile Fickvideos kostenlos auf dem Handy schauen

Auch die Videos werden vom Anbieter entsprechend komprimiert und ausgegeben. Das heißt, dass sie noch in einer sehr guten Qualität wiedergegeben werden können, aber nicht mehr so groß von der Dateigröße sind. Das hat natürlich auch den entscheidenen Vorteil, dass dein Datenvolumen innerhalb deines Mobilfunktarifes nicht mehr so belastet wird und du weiter in voller Geschwindigkeit surfen kannst, auch wenn du dir mehrere Pornos angesehen hast.

Auch die Vorschaubilder sind optimiert worden und lassen sich nun viel besser auf dem Smartphone ansehen – ohne scrollen und zoomen. Du bekommst einen deutlich einfacheren Überblick über die Pornos und erkennst sofort, ob dir ein Sexvideo gefallen würde oder nicht. Außerdem sind auch andere Funktionen angepasst worden, so dass du sie einfacher nutzen kannst. Man muss sich nur einmal vorstellen, wie die Unterschiede zwischen PC von zu Hause und deinem Smartphone sind. Auf dem Smartphone bedienst du nämlich alles mit den Fingern – es muss alles darauf ausgerichtet sein, dass du keinen Fehlklick machst und auf einem Video oder in einer Funktion landest, die du gar nicht nutzen willst.

Pornos kostenlos auf dem Handy schauen - komplett gratis

Auf diesen Pornoseiten kannst du dir kostenlos Pornos auf dem Handy ansehen

Wenn du kostenlose Handypornos sehen willst, also dir Pornos kostenlos auf deinem Smartphone ansehen möchtest, dann haben wir nun einige Seiten für dich, auf denen das geht. Wir haben uns umgeschaut und angesehen, welche Pornoseiten dir kostenlose Sexvideos auf deinem Smartphone erlauben. Und das nicht einfach alle die wir kennen, sondern nur die besten und die, die auch wirklich auf deinem Smartphone funktionieren und sich einfach bedienen lassen. Wir möchten dir ja keine Pornoseiten zeigen, auf denen du unendlich zoomen und scrollen musst.

YouPorn.com auf dem Smartphone anschauen

Die wohl bekannteste und größte Porno Seite der Welt ist YouPorn.com – und damit du immer und überall in den Genuss der geilen Sexfilmchen kommen kannst, gibt es YouPorn auch in mobiler Variante, also als Webseite für dein Smartphone. So kannst du dir nicht nur auf deinem Handy Pornos ansehen, sondern sie auch genießen. Außerdem wird die Webseite so dargestellt, dass man sie problemlos mit der Hand bzw. mit seinen Fingern bedienen kann. Ansonsten ist YouPorn auf dem Handy genau so gut wie auf dem Computer.

YouPorn zeigt dir auch kostenlose Pornos auf deinem Handy

RedTube.com gibt es auch auf dem Handy

Auch die beliebte Porno Seite „RedTube.com“ ist auf dem Handy ohne Probleme nutzbar und bedienbar. Kein Wunder: Mittlerweile sollen viel mehr Besucher der Webseite das Smartphone statt dem Computer daheim nutzen. Das bedeutete für die Macher dieser Porno-Seite auch, dass sie eine mobile Version ihrer Sexvideo-Webseite zur Verfügung stellen müssen. Und das tun sie auch – und das sogar gut. Die Vorschaubildchen sind zweireihig, damit man mehrere Pornos auf einmal im Überblick hat. Der Sound und die Videoqualität der Pornos auf dem Handy auf RedTube sind wunderbar – so wie man es von einer der größten Pornoseiten im Internet gewohnt ist.

Pornoseite fürs Handy und Smartphone: RedTube

Auch PornHub lässt auch perfekt auf dem Handy nutzen

PornHub zählt ebenso zu den größten Porno Seiten im Netz und begrüßt täglich mehrere Millionen Besucher – und davon einen Großteil via Handy. Ein Grund mehr, dass PornHub sich auch auf das Mobile Zeitalter gefasst machen musste und die Seite auch auf dem Smartphone aber auch auf dem Tablet perfekt anzeigt. Auch die Bedienung auf dem Smartphone oder Tablet (zum Beispiel wie das iPad) funktioniert reibungslos und unproblematisch. Auch die Videos werden in gewohnter perfekten Qualität angezeigt und bieten dir somit einen pornografischen Genuss auf deinem Smartphone oder Tablet.

xHamster.com lässt dich auch am Handy wichsen

Wer sich schnell einen wichsen oder aufgeilen möchte, aber nur das Handy bzw. Smartphone zur Hand hat, der kann auch xHamster aufrufen. Die Seite zählt ebenfalls zu den größten Sexvideo-Seiten im Internet und bietet dir auch eine mobile Version, mit der du unproblematisch geile Sex Videos auf deinem Smartphone anschauen kannst. Und das wie immer ein einer hervorragenden Qualität. Die Pornotube ist bekannt für ihre vielen Videos, die sich auf dem Handy anschauen lassen. Auch die Kategorien und die Suchfunktion ist natürlich auf dem Handy nutzbar, so dass du schnell und einfach geile Pornovideos finden kannst.

Runterholen am Handy: Pornos gratis auf dem Handy dank xHamster

Kann man sich dort kostenlose Handy Pornos ansehen?

Die von uns genannten Pornotubes sind allesamt kostenlos. Sie stellen dir alle verfügbaren Pornos kostenlos zur Verfügung. Und das nicht nur auf dem Computer, sondern sind auch die Handy Pornos gratis und lassen sich demnach umsonst anschauen. Das gute hierbei ist, dass du die Sexfilme nicht auf dein Handy runterladen musst, sondern streamst. So vergeudest du keinen Speicherplatz auf deinem Smartphone, der je sowieso stets rar ist. Du schaust dir die Videos Online an, speicherst sie nicht ab und kannst jederzeit das Video beenden. Perfekt also für jeden, der über sein Handy Pornos gucken möchte.

Die Vorteile von kostenlosen Pornotubes fürs Handy

  • Du musst die Videos nicht auf dein Smartphone runterladen
  • Du kannst die Pornos jederzeit ansehen
  • Du hast immer eine riesige Auswahl an Pornos zur Verfügung
  • Du brauchst keinen Computer
  • Du benötigst kein W-LAN

Du brauchst keinen Computer, was natürlich schonmal ein Vorteil ist! Denn: Wenn man unterwegs ist, hat man selten einen Computer dabei. Gerade im Urlaub oder auf Geschäftsreisen hat man meistens nur sein Tablet oder Smartphone dabei, welches man nun auch nutzen kann um geile Pornos zu schauen. Und man schaut ja nicht einfach nur so Pornos, sondern hat man meistens ein Ziel dabei: Man will sich selber befriedigen. Und das funktioniert also auch ganz gut – denn der Film läuft ja.

Ebenfalls positiv: Du benötigst kein W-LAN. Die Seiten lassen sich allesamt auch über das mobile Datennetz aufrufen, also auch wenn du LTE, 3G oder Edge empfangen solltest. Du hast keinerlei Nachteile, außer dass das streamen von Sexvideos auf dein Datenvolumen angerechnet wird, genau so wie wenn du dir YouTube-Videos auf deinem Smartphone anschaust. Solltest du W-LAN haben, empfehlen wir dir natürlich immer es zu nutzen. Einfach um dein Datenvolumen zu schonen und um noch schneller die Pornos streamen zu können.

Ein weiterer sehr großer Vorteil ist, dass du die Pornos nicht auf dein Handy downloaden musst. Es funktioniert wie zu Hause am PC: Du streamst die geilen Fickvideos auf dein Handy und speicherst sie nicht. Das schont auf der einen Seite deinen Speicherplatz auf dem Handy, auf der anderen Seite entsteht so ein weiterer Vorteil: Du hast ständig eine riesige Auswahl an Fickfilmen, weil du die Pornoseite aufrufst und wieder auf alle Fick-Videos zugreifen kannst, die zur Verfügung stehen.