Sex nur am Wochenende? Nein! Auch in der Woche ficken!

9 to 5 und dann auch noch im Bett Action bringen? Ja klar! Es gibt viele Männer und Frauen, die einen harten Job haben, kaputt nach Hause kommen und einfach nur noch die Füße hochlegen wollen. Sex gibt es nur am Wochenende. Doch dass ist etwas, was ganz und gar nicht gut ist! Hab doch auch mal Sex in der Woche und triff dich Abends mit Menschen, die auch einfach nur ficken wollen!

Doch warum ist es nicht gerade gut, Sex nur am Wochenende zu haben? Aus einem einfachen Grund: Wer in der Woche keinen Sex hat, baut sich Frust auf. Niemand muss diesen Frust erleben und vor allem muss niemand bis zum Wochenende warten, um heißen Sex haben zu können. Glaub uns: Es gibt viele Frauen und Männer, die täglich – auch in der Woche! – nach Sex suchen. Und genau dass solltest du nutzen, gerade wenn du Online nach Sexkontakten suchst.

Wieso nicht nur Sex am Wochenende?

Sex auch in der Woche haben und nicht nur am WochenendeKlar, Sex ist wie Sport: Er kann richtig anstrengend sein. Aber, Sex ist auch etwas wichtiges, schönes und vor allem befriedigendes. Deswegen ist es wichtig, dass du auch in der Woche Sex hast und dich befriedigst. Auch wenn du einen harten, körperlich anstrengenden Job hast, kannst du Sex haben. Zum Beispiel, wenn du nach Hause kommst, kannst du für eine Stunde die Füße hochlegen und dich dann auf die Suche nach einem Sextreffen machen. Das ist nicht nur einfach, sondern funktioniert im Internet auch ohne Anstrengung und geht schnell.

Wer nur Sex am Wochenende hat, der ist unter der Woche meistens frustriert und bekommt schlechte Laune. Sex und der Orgasmus sorgen in unserem Körper dafür, dass ein Glücksgefühl ausgeschüttet wird, welches für gute Laune und ein besseres Wohlbefinden sorgt. Wer unter der Woche schlechte Laune hat, sollte es also mal mit einem geilen Fick ausprobieren. Kein Wunder, dass die meisten Menschen nur am Wochenende gute Laune haben: Denn nur da haben sie Sex!

Quickies in der Woche reichen völlig

Es muss nicht immer der lange, harte oder leidenschaftliche Sex in der Woche sein, der einen total auslaucht und müde macht. Es reicht auch schon ein oder zwei Quickies, mit denen man viel Spaß haben kann. Guter Sex dauert in der Regel sowieso nicht so lange: Umfragen haben ergeben, dass die meisten Menschen es gut finden, wenn der Sex durchschnittlich 13-14 Minuten (ohne Vorspiel) dauert.

Natürlich liegt es an jedem selbst, wie sein Sex in der Woche aussieht. Der eine mag es trotzdem lang und hart, der andere steht auf Quickies. Es ist eigentlich völlig egal, wie, wo und welchen Sex du in der Woche hast, Hauptsache ist, du hast welchen und genießt auch innerhalb der Woche guten Sex. Es ist nämlich nie so gut auf Sex eine Woche zu warten bis wieder Wochenende ist.

Affären sind perfekt um Sex in der Woche zu haben

Sex nur am Wochenende? Nein! Auch Quickies in der Woche!Einige Männer und Frauen gehen auch mit der Einstellung ran, dass es schwer ist, in der Woche einen Sexpartner oder eine Sexpartnerin zu finden. Ganz so ist das aber nicht, schließlich suchen hunderttausende auch in der Woche einen One Night Stand. Wer in der Woche Probleme haben sollte guten Sex zu finden oder generell jemanden zum ficken zu finden, der (oder die) sollte sich mal Gedanken über eine Affäre, also eine Sexbeziehung machen. Warum? Weil man sich schon kennt, niemanden mehr finden muss und einfach nur noch per SMS, Anruf, WhatsApp kontaktiert und sich zum ficken verabredet.

Man braucht sich nicht mehr lange Unterhalten und nicht mehr in der Öffentlichkeit zu treffen um sich das erste mal persönlich zu beschnuppern. Schließlich war man ja schon im Bett und hatte (hoffentlich) guten Sex. Eine Affäre findet man genau so leicht wie einen One Night Stand. Das gute: Frauen die einen One Night Stand suchen, sind auch immer recht offen gegenüber einer Affäre, weil sie ja schließlich nicht immer neu auf die Suche gehen wollen.