OnlyFans ohne Kreditkarte: So kannst du auf OnlyFans bezahlen

OnlyFans ohne Kreditkarte

💖 Anmelden und in die Welt von Lust und Sex eintauchen 🔥

Verführung pur!

Inhaltsverzeichnis

OnlyFans ist für viele der Zugang zu exklusiven Inhalten von Influencern und Influencerinnen. Besonders beliebt ist die Plattform für erotische Inhalte. Dafür ist eine Kreditkarte nötig, oder? Funktioniert OnlyFans ohne Kreditkarte überhaupt?

In Deutschland ist die Kreditkarte kein wirklich verbreitetes Zahlungsmittel. Es gibt zwar einige Haushalte mit Kreditkarten, doch genutzt werden sie tatsächlich eher weniger. Für viele ein Grund OnlyFans zu meiden, denn es gab eine Zeit, in der man zwingend eine Kreditkarte brauchte.

Und wie sieht es heute aus?

OnlyFans anmelden ohne Kreditkarte: Möglich, es reicht nur eine E-Mail

Wer sich bei OnlyFans anmelden möchte, braucht keine Kreditkarte. Aktuell funktioniert die Registrierung auf OnlyFans mit nur folgenden Angaben:

  • Benutzername
  • Passwort
  • E-Mail Adresse

Achte hierbei bitte darauf, dass deine E-Mail Adresse gültig ist. Es wird zwar ein Profil für dich angelegt, doch du musst deine Mailadresse noch bestätigen. Dafür wird dir eine E-Mail mit einem Bestätigungslink zugeschickt.

Es funktioniert: Du kannst dich auf OnlyFans anmelden ohne Kreditkarte

Allerdings gibt es ein Problem: Die Kreditkarte wird dann zwingend notwendig, wenn du einen Intimfluencer oder eine Intimfluencerin abonnieren möchtest. Das gilt auch bei den kostenlosen Abonnements.

OnlyFans Voting 🔥

Wer ist die heißeste OF-Influencerin?

Blake Bloom - @blakebloom

Deine Bewertung

Katja Krasavice - @katjakrasavice

Deine Bewertung

Jena Wolfy - @jenawolfy

Deine Bewertung

Bryce´s Flix - @fitbryceflix

Deine Bewertung

Katy Dalia - @katydalia

Deine Bewertung

OnlyFans Abonnieren ohne Kreditkarte nicht möglich

Sobald du einem Profil folgen möchtest, wird nach einer Kreditkarte gefragt. Das gilt auch bei Profilen die dir ein kostenloses Abo anbieten. Der Grund dahinter ist einfach: OnlyFans bietet nicht nur die Abo-Zahlungen an, sondern können die Creator auch einzelne Beiträge nur gegen eine Extra-Zahlung freigeben. Mit einer hinterlegte Kreditkarte ist OnlyFans auf der sicheren Seite dass es auch das Geld gibt.

Ein weiterer Vorteil einer Kreditkarte: Sie gilt als Verifikation deiner Volljährigkeit. Auf OnlyFans sind nämlich nur Inhalte für erwachsene zu sehen. Und damit minderjährige keinen Zugriff auf Nacktbilder und Nacktvideos bekommen, macht OnlyFans eine Altersverifizierung – via Kreditkarte.

Eine andere Möglichkeit deine Volljährigkeit zu bestätigen gibt es nicht.

Die Lösung: Eine virtuelle Kreditkarte für OF

Wenn du dir keine Kreditkarte bei der Bank beantragen möchtest, gibt es eine Möglichkeit wie du trotzdem die Vorteile einer VISA oder Mastercard Kreditkarte nutzen kannst. Es gibt virtuelle Kreditkarten, für die du nicht zur Bank brauchst.

Sie funktionieren wie eine Prepaid Karte. Dabei kann nur das Geld ausgegeben werden, was du dir zuvor auf diese Prepaid-Kreditkarte überwiesen hast. Du brauchst also keine Angst vor einem finanziellen Kontrollverlust haben. Ein guter Anbieter den wir empfehlen können ist Revolut.

OnlyFans ohne Kreditkarte – Alternative Zahlungsmethoden

Ist dein Alter bestätigt, wird die Kreditkarte nicht mehr gebraucht. Du kannst sie auch wieder aus deinem Profil löschen. Es ist natürlich weiterhin möglich neuen Profilen zu folgen, denn dein Alter wurde nun schon bestätigt.

Wer nicht via Kreditkarte auf OnlyFans zahlen möchte, kann Alternative Zahlungsmethoden nutzen:

  • GiroPay
  • SOFORT Überweisung
  • PaySafeCard
Diese alternativen Zahlungsmethoden bietet OnlyFans

💖 Anmelden und in die Welt von Lust und Sex eintauchen 🔥

Verführung pur!

Schreibe einen Kommentar