PornHub Insights veröffentlicht den Jahresrückblick 2022

Wie jedes Jahr gibt es auch in diesem Jahr ein Jahresrückblick der Pornoseite „PornHub“, die diesen auf ihrem eigenem Insights-Blogs veröffentlicht hat. Wieder einmal hat die Erotikseite ihre Daten hübsch aufbereitet und so unterteilt, dass interessante Fakten dabei herausgekommen sind, die auch uns überrascht haben.

PornHub gehört zweifelsfrei zu den bekanntesten und größten Pornoseiten der Welt und zieht jeden Tag Millionen von Besuchern und Besucherinnen an, die sich die größtenteils kostenfreien Sexvideos anschauen möchten. Aufgrund der Besucherzahlen sitzt die Plattform natürlich auch auf einen Berg von Daten, die sehr interessant sind und zum staunen anregen.

Seit Jahren wird im hauseigenem Insights-Blog ein Jahresrückblick veröffentlicht, der zeigt, wie sich die Nutzer und Nutzerinnen auf der Sexseite verhalten haben, wonach sie gesucht haben und welche Pornostars die gefragtesten sind. Auch für das Jahr 2022 wurde nun der „Year in Review“ veröffentlicht, was so viel wie Jahresrückblick bedeutet.

Most Searched Pornstars – Die gefragtesten Pornostars im Jahr 2022

Die erste Auflistung hat es gleich in sich, denn sie zeigt die gefragtesten Pornostars, die auf der Plattform gesucht worden sind. Und dazu gehören nicht nur viele Award-Gewinner, sondern auch sehr bekannte Namen, die schon lange im Porno-Business tätig sind und schon öfters in den Jahresrückblicken von PornHub genannt worden sind. Die Erfolgssträhnen fangen nicht an aufzuhören!

  • Abella Danger
  • Lana Rhoades
  • Angela White
  • Eva Elfie
  • Riley Reid
  • Emily Willis
  • Mia Khalifa
  • Mia Malkova
  • Jorni El Nino Polla
  • Violet Myers
  • Johnny Sins

Viel getan hat sich seit dem vergangenem Jahr nicht wirklich. Außer Violet Myers hat niemand größere Sprünge gemacht, was gleichbedeutend damit ist, dass die bisher gefragtesten Stars und Sternchen auch weiterhin erfolg hatten und wahrscheinlich auch erfolg haben werden.

Doch nicht nur Pornostars sind auf der kostenlosen Pornoseite „PornHub“ sehr gefragt. Auch die Amateur-Profile, die es in unzähliger Form auf der Plattform gibt, werden sehr gerne gesucht und angeklickt. Unsere Beobachtungen haben gezeigt, dass die Amateurprofile, die mittlerweile verifiziert werden müssen um neue Sexvideos und Sexfilme hochladen zu können, inzwischen genauso häufig geklickt werden wie die Profile und Kanäle der Pornostars. Doch welche Amateurprofile sind denn auf PornHub so beliebt?

  • yinyleon
  • Angel
  • Sweetie Fox
  • DickForLily
  • KellyAleman
  • LuxuryMur
  • Candy Live
  • CloseUpFantasy
  • SerenityCox

Einige der Namen sind uns tatsächlich schon bekannt, weil sie länger auf der Pornoseite und auch in der Erotik-Community aktiv und erfolgreich sind. Und dennoch waren uns auch einige der Namen neu. Kein Wunder: Bei den extrem hohen Zahlen an Profilen, Darstellern und Darstellerinnen kann man nicht alle Profile kennen.

Im Durchschnitt haben deutsche Besucher und Besucherinnen der Erotikfilm-Seite rund 10 Minuten und 16 Sekunden auf der Seite verbracht – pro Besuch! Damit liegt Deutschland auf Platz 4 im internationalen Vergleich. Vor den deutschen Usern und Userinnen steht nur noch Ägypten (Platz 1), Japan (Platz 2) und die Philippinen (Platz 3).

Vergleicht man die Besucherzahlen miteinander, schneidet Deutschland auf Platz 7 und somit im Mittelfeld ab. Die meisten Besucher der Pornoseite stammen aus den USA, dem vereinigten Königreich, Frankreich, Japan, Maxiko und Italien.

PornHub Insights Year in Review 2022 – Darauf stehen die Deutschen

Wie jedes Jahr bricht das Team von PornHub die Zahlen und Daten auch in unterschiedliche Länder runter um aufzuzeigen, worauf die einzelnen Länder stehen. Und so gibt es auch für die deutschen Besucher und Besucherinnen einige Zahlen und Daten, die uns staunen lassen haben.

Die Suchbegriffe mit den meisten Suchanfragen auf der Pornoseite von deutschen Mitgliedern und Mitgliederinnen sind folgende:

  • German
  • Deutsch
  • MILF
  • Turkish
  • Anal
  • Lesbian
  • Hentai
  • Big Ass
  • Massage
  • Amateur
  • Asian
  • Threesome
  • Public
  • Blowjob

Deutsche Porno-Konsumenten stehen also insbesondere auf deutsche Sexvideos. Kein Wunder: Auch aus Deutschland kommen einige gute Filme. Und natürlich gibt es auch viele deutsche Pornodarsteller und Pornodarstellerinnen, die ihre Fickvideos auf der Plattform für kostenlose Pornos hochladen.

Auf was stehen die deutschen PornHub User?

Die gefragtesten Pornostars deutscher User sind Lana Rhoades, Mia Khalifa, Eva Elfie, Fiona Fuchs und Abella Danger. Und so findet man auch hier mit Fiona Fuchs seine deutsche Pornodarstellerin, die im Jahr 2022 sogar für die Venus 2022 ihr Gesicht hinhielt und als Botschafterin der Berliner Erotikmesse unterwegs war.

Dazu liefert PornHub im Jahresrückblick die Top-Kategorien aus, die von deutschen Nutzern und Nutzerinnen aufgerufen werden um nach Sexvideos zu suchen. Die beliebtesten Kategorien sind in diesem Jahr „Anal“, „Lesbian“, „German“, „Outdoor“ und auch „Threesome“.

Weitere Artikel aus unserem Magazin

Deine Pornoseiten: Das sind die 7 besten deutschen Porntubes
Die Gewinner der AVN Awards 2023 sind bekannt!
XBIZ Awards 2023: Hier kommt die Liste der Nominierten
AVN Awards 2023 – Das sind die Nominierten
PornHub Insights veröffentlicht den Jahresrückblick 2022
Wir sind wieder Online – mit vielen Neuerungen!
BestFans – Eine deutsche OnlyFans Alternative?
OnlyFans Leaks: So leicht findest du Leaks von OnlyFans Intimfluencer
xHamster setzt auf künstliche Intelligenz wenn es um Jugendschutz geht