Anny Aurora und Techniker Krankenkasse sagen Hodenkrebs den Kampf an

Die Techniker Krankenkasse hat auf ihrem YouTube Kanal ein Video veröffentlicht, welches anfängt wie ein klassischer Porno: Sie steht unter der Dusche als es klingelt. Vor der Tür steht der neue Nachbar und natürlich macht Pornostar Anny Aurora die Tür nur mit einem Handtuch bekleidet auf. Sie bittet ihren Nachbarn auf ein paar Drinks in ihre Wohnung und schnell gehts zur Sache. Der Clou: Es handelt sich nicht um einen Porno, sondern um ein Video, welches erklären soll wie man den Hoden auf Knoten und somit auf möglichen Hodenkrebs abtastet.

Pornosternchen Anny Aurora zeigt sich gerne nackt vor der Kamera. Und tut es jetzt um zu zeigen, wie man den männlichen Hoden abtastet um Knoten zu finden, die auf Hodenkrebs hindeuten können. Das Video mit dem Titel „Der life-saving Handjob – So tastest du deine Hoden ab“ macht gerade die Runde. In verschiedenen Medien wurde es thematisiert.

Empfehlung: Du suchst Sexchats ohne Anmeldung? Finde die besten Anbieter im Vergleich!

Doch nicht alle scheinen gefallen an diesem Video zu haben. So gibt es auf Instagram viele negative Kommentare zum Post, der das Video bewirbt. Eine Nutzerin wirft der Techniker Krankenkasse sogar Sexismus vor.

Lesenswert: Wer sind eigentlich die bekanntesten deutschen Pornostars?

Techniker Krankenkasse steht weiter hinter dem Hodenkrebs Video

Doch die Techniker Krankenkasse sieht das anders. Sie betont, dass sich die Aktion schon gelohnt hat, sobald nur ein Hodenkrebsfall erkannt und erfolgreich behandelt wurde. Dass sehen wir genau so – und Anny Aurora mit großer Wahrscheinlichkeit auch.

Sie zeigt nämlich im Video anhand eines Hoden Modells, wie man die männlichen Eier abtastet um mögliche Knoten zu finden bzw. zu ertasten. So könne man Hodenkrebs frühzeitig erkennen und die Chance auf eine erfolgreiche Behandlung erhöht sich.

Lesenswert: Welche Sklavenarten gibt es eigentlich beim BDSM Sex?

Früherkennung von Hodenkrebs verdient mehr Aufmerksamkeit, denn durch eine einfache Untersuchung steigt die Chance auf eine erfolgreiche Behandlung. Um diese Aufmerksamkeit zu schaffen – insbesondere bei jüngeren Männern, die in hohem Maße zu den Betroffenen von Hodenkrebs gehören – hat die TK bewusst einen ungewöhnlichen Ansatz gewählt und die Aufklärung darüber in einem pornografischen Umfeld platziert.

Techniker Krankenkasse