So kannst du Geld mit Cam Sex und Chatten verdienen

Camsex, Livesex und Cybersex sind gängige Begriffe in der Online-Erotik. Wer schonmal eine Sexcam eingeschaltet und mit der Amateurin gechattet hat, der weiß wie geil ein solch erotisches Erlebnis werden kann. Aber: Natürlich braucht es auch Frauen die sich vor die Cam setzen und mit den Usern schreiben. Wir möchten dir hier aufzeigen, wie man mit Online-Erotik Geld verdienen kann! Und das beste ist: Du musst dich noch nichtmal komplett nackt dafür ausziehen oder einen Porno drehen.

Online-Erotik boomt und die Nachfrage nach erotischen Sexchats und Sexcams wird immer größer. Die Besucher solcher Seiten möchten mit immer mehr Frauen schreiben und vor der Webcam chatten. Und sie sind auch bereit dafür Geld zu bezahlen. Du möchtest ein Teil dieser Welt werden? Du möchtest Geld durch chatten verdienen? Du könntest dir vorstellen ein Camgirl zu werden? Dann lies dir unseren Ratgeber dazu genau durch, wir zeigen dir nämlich, wie du Camgirl werden und mit chatten Geld verdienen kannst!

Camgirl werden: Durch die Webcam Geld verdienen

Ein Camgirl ist nicht zwingend nur eine Frau die mit Webcamsex ihr Geld verdient. In den meisten Fällen verdienen sie mit dem chatten noch viel mehr Geld. Denn: Nicht jeder Nutzer der sich in einem Camsex-Portal anmeldet, schaut sich auch zwingend heiße Livecams an. Stattdessen schreiben sie sehr gerne private Nachrichten mit den Mädels, schauen sich ihre Bilder an und werden schon von der eigenen Fantasie erregt.

Das heißt: Wenn du Camgirl werden möchtest, musst du dich nicht zwingend vor der Webcam ausziehen und eine Hardcore-Show anbieten. Viel mehr reicht es auch, wenn du erstmal im Chat bleibst, erotische Fotos teilst und mit den Usern chattest.

Mit chatten Geld verdienen: Für jeden perfekt geeignet

Mit Chatten Geld verdienen: Der Einstieg in die Online-Erotik

Anbieter wie Big7, Visit-X und AmateurCommunity sind Paradebeispiele dafür, dass man auch nur durchs chatten Geld verdienen kann. Dort kannst du dich nach der Anmeldung als Camgirl direkt ins Getummel stürzen und loslegen. Wenn du noch Scheu bist und dich nicht traust dich vor der Webcam auszuziehen, reicht es erstmal wenn du im Chat aktiv bist. Du kannst festlegen, wie viele eine Nachricht an dich kostet – also wie viel der Benutzer/Zuschauer/Chatpartner an dich bezahlen soll. Dabei wird dann meistens ein Aufschlag für das Camportal aufgeschlagen, denn auch die Plattform möchte für die Vermittlung und Co. an dir Geld verdienen.

Immer wenn ein Benutzer dir eine Nachricht schreibt, bekommst du den von dir festgelegten Betrag gutgeschrieben. Du hast ihn dir ja auch verdient. Das beste ist: Wenn dich mehr Männer anschreiben, verdienst du auch automatisch mehr. Und wenn du die Chatter bei dir hältst und in Gesprächen festhalten kannst, verdienst du auch mehr. Denn: Jede Nachricht kostet erneut Geld. Damit du mehr Geld im Chat verdienst, ist es also wichtig Männer zu erreichen, die dich anschreiben. Dazu gibt es einige Tipps, die wir dir natürlich nicht vorenthalten möchten.

1. Fülle dein Profil vollständig aus

Ein ausgefülltes Profil wirkt nicht nur attraktiver, sondern auch einladender. Ein Mann bekommt so direkt einen Überblick über dich und kann sich vorstellen wie du aussiehst. Denn zu einem ausgefüllten Profil gehört auch die eigene Beschreibung und Angaben über das Aussehen. Außerdem sind sexuelle Interessen ein sehr wichtiger Faktor! Wenn deine sexuellen Interessen und Vorlieben mit denen der User übereinstimmen, fühlen sie sich automatisch mehr zu dir hingezogen. Und werden dir mit einer höheren Wahrscheinlichkeit schreiben.

2. Lade erotische Fotos von dir hoch

Wusstest du dass die Männer in diesen Portalen mehr auf die Bilder schauen als auf die Beschreibung? Es ist also dringend empfohlen, erotische Bilder zu schießen und sie hochzuladen. Selfies reichen hier schon aus, dass wirkt viel authentischer als professionell erstellte Fotos. Du musst auch nicht zu erkennen sein – dein Kopf bzw. Gesicht kann also verdeckt sein. Viele Frauen ziehen hierzu eine Maske auf. Und ganz klar: Komplett nackt musst du auch nicht sein! Es reicht schon, wenn mehr Haut als üblich zu sehen ist oder du sexy Dessous trägst.

3. Gehe aktiv auf die Männer zu

Als Camgirl kannst du natürlich auch den ersten Schritt machen. Du kannst aktiv auf die Männer zugehen und sie anschreiben. Kosten tut dich das natürlich nichts. Denn die meisten Männer stellen diese Option nicht ein, um mehr Erfolg bei den Frauen zu haben. Du wirst sehen: Auf viele Nachrichten die du zuerst verschickst, wirst du auch sehr viele Antworten erhalten und dir ein paar Euros dazu verdienen.

Livecam mit Chat: Bessere Verdienstmöglichkeiten wenn du Camgirl werden möchtest

Mehr Erotik: Geld verdienen mit Camsex!

Wenn du offener bist oder deine Verdienstmöglichkeiten weiter ausschöpfen möchtest, ist Camchat und Camsex eine besonders gute Möglichkeit. Insbesondere dann, wenn du schon Erfahrungen mit dem Geld verdienen via Chat hast und weißt, wie die einzelnen Portale funktionieren. Wenn du ließt „Geld verdienen mit Webcam“ oder „Geld verdienen mit Camsex“ hört sich dies erstmal pervers an. Oder danach, dass du dich vor die Webcam setzen und eine Hardcore-Show vorführen musst. So ist dem aber nicht, denn es gibt noch eine weitere Möglichkeit, die dein Einkommen und ein vielfaches erhöht: Der Webcam-Chat.

Viele Camgirls verbringen täglich sehr viel Zeit damit, den Chat zu nutzen. Dabei haben sie die Webcam eingeschaltet, auf die jeder User Zugriff hat. Das gute ist, dass du pro Minute, die dir ein Mann zusieht, Geld verdienst. Teilweise sind bis zu 1 Euro pro Minute drin. Das allerbeste ist aber, dass dir viele Männer gleichzeitig zusehen können. Schaffst du es also, dass dir 100 Männer zuschauen, kannst du 100 Euro pro Minute und mehr verdienen.

Die meisten Männer erwarten in einem „öffentlichen“ Webcamchat nicht sehr viel. Lediglich dass du mit ihnen schreibst und sie ein Livebild von dir sehen können. So können sie nämlich nicht nur sehen dass du echt bist, sondern kannst du sie auch noch befriedigen ohne dass du viel von dir zeigst. Die meisten Damen die Camgirls geworden sind wunderten sich, dass sie im Webcamchat nicht nackt vor der Kamera sitzen müssen, sondern es reicht, leicht bekleidet oder nur in Dessous in der Livecam zu sehen zu sein.

Die Fantasie ist das, was Männer ins Schwitzen bringt

Die Livecam während des Chats sorgt für mehr Stimmung

Viele Männer möchten sehen mit wem sie chatten. Besonders wenn sie Geld dafür bezahlen. Das sorgt einfach für mehr Stimmung. Und sie bekommen ein besseres Gefühl, nicht betrogen zu werden. Wir können uns nicht oft genug wiederholen: Es ist nicht nötig dass man sich komplett nackt vor der Webcam auszieht. Und auch dein Gesicht muss nicht unbedingt zu sehen sein. Es gibt einige Camgirls, die ihre Webcam so platzieren, dass der Kopf nicht zu sehen ist. Oder sie ziehen sich eine erotische Maske auf. Wenn du auch deine Privatsphäre schützen möchtest, ist dies definitiv ein guter Weg, trotzdem durch chatten oder mit der Webcam Geld zu verdienen.

Fantasien der Männer werden angeregt

Wusstest du, dass die Fantasie in unseren Köpfen dazu beiträgt ob wir erregt und befriedigt werden? Wenn du beim Sex zum Beispiel an etwas unerotisches denkst, wirst du auch nicht zum Orgasmus kommen, sondern eher abgeturnt. Wenn du aber an etwas denkst, was dich scharf macht, wirst du nicht nur einen wundervollen Orgasmus bekommen, sondern wird es auch viel schneller gehen. Und genau dass kannst du dir vor der Livecam zu nutze machen: Spiele mit der Fantasie der Männer, indem du ihnen in erotischen Dessous vor der Webcam begegnest und mit ihnen auf versaute Art schreibst.

Fazit

Durch chatten Geld verdienen zu können ist nicht sonderlich schwer und man muss auch nicht über seine Grenzen hinaus gehen. Jeder kann es: Egal ob dünn, mollig, groß oder klein. Es gibt so viele unterschiedliche Amateurinnen, mit denen man Spaß vor der Cam haben kann! Und es gibt so viele unterschiedliche Männer, die verschiedene sexuelle Vorlieben haben. Wenn du Interesse hast, es einfach mal zu versuchen, gibt es genügend Anlaufstellen, wo du dich einfach mal ausprobieren kannst.