Amateurseite

  • Geile Amateur-Community
  • Faire Preise
  • Mehr als 2 Millionen Amateure
  • Sexvideos, Sexcams, Sexchat & mehr

5 Sterne für Amateurseite.com

Gratis Anmelden

Amateurseite.com: Das offizielle Logo des Sex-PortalsBei Amateurseite.com handelt es sich um eine sehr beliebte Plattform für Amateure, in der man nicht nur Sexkontakte kennenlernen, sondern auch viele andere Funktionen finden und nutzen kann. Das beste daran ist, dass auf Amateurseite.com nur echte Inhalte von privaten Nutzern, also realen Amateuren, hochgeladen und zur Verfügung gestellt werden, man also keine professionellen Pornos finden kann. So gewähren dir viele Nutzer einen Blick ins Schlafzimmer oder zu anderen Stellen, wo die Amateure geilen Sex haben.

Neben den herkömmlichen Funktionen einer Amateur-Community wie dem Chat und dem Nachrichtensystem, kann man auf Amateurseite.com auch geile private Videos (Amateur-Pornos) und heiße Sexcams finden und sich ansehen. Wenn du magst, steht dir auch eine Upload-Funktion bereit, mit der du deine eigenen Inhalte schnell und einfach hochladen und sie der Community zur Verfügung stellen kannst. Allerdings ist das natürlich kein muss!

Genauer hingesehen: Amateurseite.com im Test

So sieht die Startseite des Sexportals ausNatürlich habe wir uns die Zeit genommen und uns Amateurseite.com genauer angesehen, denn auch hierbei handelt es sich um ein Sexportal, welches unbedingt genannt werden muss. Wo findet man heutzutage noch so geile Privat-Pornos und Amateur-Webcams mit Leuten die das ganze nicht Professionell machen, sondern lediglich aus dem Hobby heraus machen? Wenn du Interesse an Inhalten von Amateuren und geilen Homemade-Pornos hast, dann ist die Amateurseite genau das richtige für dich!

Es gibt nicht nur die verschiedensten Inhalte und Funktionen, sondern eben auch die verschiedensten Mitglieder – und genau das macht eine solche Amateur-Community auch aus, denn dadurch hast du eine riesige Auswahl an geilen Amateur-Pornos, Amateur-Sexcams und Chats. Mehr als 2 Millionen Mitglieder sind schon auf Amateurseite.com registriert und auch aktiv und täglich werden es mehr, ebenso wie es täglich mehr Inhalte gibt, die du dir anschauen kannst! Welche Inhalte es alles gibt, was du von der Community alles erwarten kannst und was dich der Spaß kostet, verraten wir dir in unserem Amateurseite.com Test, den du hier ließt.

Die verschiedenen Inhalte und Funktionen

Wie schon erwähnt gibt es drei verschiedene Hauptfunktionen die das Sexportal die anbietet: Sexchat, Videos und Cams. Aber innerhalb dieser Funktionen gibt es weitere Features und du kannst auch immer etwas anderes erwarten. So gibt es neben den Videos zum Beispiel auch Sexbilder von Amateuren, die sich beim ficken, blasen und wichsen haben fotografieren lassen und die Bilder nun öffentlich ins Internet stellen. Diese Fotos und Videos wirst du auf keiner Sextube bzw. Pornotube finden können, weil sie alleine auf Amateurseite.com gehören und auch da bleiben werden.

Die Amateur-Pornos und Sexbilder

Wie schon gesagt gibt es jede Menge Sexvideos und Sexbilder von echten Amateuren auf Amateurseite.com, die du dir als Mitglied anschauen kannst. Die Aufnahmen sind alle Homemade bzw. von realen Amateuren, sind also in keinem professionellem Filmstudio aufgenommen und produziert worden. Was du sehen kannst sind echte Sexszenen aus dem echten Leben die nicht gestellt sind! Und das beste: Die geilen Videos gibt es sogar in HD (High Definition = 1080p), was bedeutet, dass du die schärfste Auflösung bekommst und nicht wie auf anderen kostenlosen Porno-Webseiten nur schlechte Qualität siehst.

Auch die Bilder sind hochauflösend, damit du dir diese ebenfalls ins bester Qualität und in einer entsprechenden Größe ansehen kannst. Wer hasst es nicht, viel zu kleine Pornobilder sich anschauen zu müssen, die dann sowieso noch in einer viel zu schlechten Auflösung sind und man gar nichts mehr erkennt? Solche Amateur-Sexbilder findet man auf Amateurseite.com nicht, denn hier möchte jeder Nutzer den anderen Nutzern nur das beste zur Verfügung stellen!

Die Amateur-Sexcams

Auf Amateurseite.com findest du heiße Sexcams mit AmateurenEine weitere Funktion sind die Sexcams, die ebenfalls von Amateuren betrieben werden. Viele Frauen haben Spaß daran sich vor der Cam zu zeigen, sich auszuziehen und vielleicht auch eine kleine Peepshow mit Dildos vorzuführen. Auf www.amateurseite.com kann man genau das finden, denn hier zeigen sich die Amateure erotisch und von ihrer besten Seite vor der Webcam, die man Live über die Seite anschalten und mitverfolgen kann. Auch geil: Während du dir die geile Sex-Cam anschaust, kannst du auch mit den Amateuren chatten und ihnen sagen was du sehen willst. Nicht immer sitzt nur eine einzelne Dame vor der Cam, sondern kann es natürlich auch vorkommen dass ein Pärchen sich zeigt und es wild vor der Cam treibt.

Selbstverständlich gibt es auch Männer die sich vor den Cams zeigen und somit den Frauen oder anderen Boys einheizen. Hier kann man sehr gut sortieren und sich seine Favoriten zusammenstellen. Auch positiv ist, dass es täglich eine hohe Zahl von Amateursexcams gibt die du dir anschauen kannst und dadurch eine bunte Mischung an Darstellern und Darstellerinnen erfolgt. Du hast nicht nur die jungen sexy Teens, sondern auch reife Frauen und MILFs, heiße Omas, dicke Frauen und natürlich auch verschiedener Herkunft. Für jeden ist also genau das richtige dabei!

Sexchats mit Amateuren

Zu guter letzt steht noch eine weitere Funktion zur Auswahl: Die Amateur-Chats! Der Chat ermöglicht dir mit den Amateuren in Kontakt zu treten und Live mit ihnen zu kommunizieren. Ein Punkt den man in vielen anderen Sexportalen mit Amateuren leider vergeblich sucht und auf Amateurseite.com eine gute Möglichkeit bietet, heiß zu flirten oder sich eben auch mit dem ein oder anderen Amateur zu treffen. Denn auch Amateure suchen Sexkontakte und werden dies auf Amateurseite.com tun! Vielleicht ergibt sich für euch beide ja die Möglichkeit, einen kleinen Film zusammen zu drehen, den ihr dann auf Amateurseite.com hochladet und der Community zur Verfügung stellt!

Was kostet Amateurseite.com?

Auch auf Amateurseite.com kommt man nicht drum herum die eigene Geldbörse zu öffnen, denn auch hier müssen für Inhalte bezahlt werden. Allerdings gibt es hier kein Abo-Modell, sondern zahlt man Geld ein und bekommt sogenannte Coins gutgeschrieben, ähnlich wie bei CamDorado. Mit diesen Coins kannst du dann losgehen und dir Sexvideos, Sexbilder und geile Sexcam-Minuten kaufen. Geld geht nicht verloren, denn dir werden 100% deiner Einzahlung gutgeschrieben! Für Neulinge gibt es natürlich auch ein besonders Angebot, welches wir dir mit in der Kostenauflistung für Amateurseite.com aufgeführt haben

Amateurseite.com Kosten und Preise

  • Angebot: 500 Coins für 1 Euro!
  • 1000 Coins: 10 Euro
  • 2000 Coins: 20 Euro
  • 4000 Coins: 40 Euro
  • 8000 Coins: 80 Euro

Wer viele Coins hat, kann sich auch dementsprechend viele Inhalte leisten, doch ist es am Anfang erst einmal ratsam, das Angebot anzunehmen, weil man hier deutlich spart und erst einmal 500 Coins gutgeschrieben bekommt, die man dann frei verprassen und in Inhalte wie Sexcams, Chats, Sexvideos und Sexbilder investieren kann. Gezahlt werden kann via Lastschrift, Telefonrechnung, Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung, Überweisung und Click&Buy. Es steht also auch eine große Auswahl an Zahlungswegen zur Verfügung, so dass du auch hier jede Menge Freiheiten hast, was die Zahlung angeht!

Fazit

Für uns ist Amateurseite.com eine der besten Communitys für Amateure die man im Internet finden kann. Nirgendwo anders findet man so geile Inhalte in bester Qualität (High Definition!) und kann sich so viel Zeit vertreiben. Es gibt über 70.000 Amateur-Videos, täglich viele geile Sexcams und tausende Amateure die den Sexchat nutzen. Auch Telefonsex ist über Amateurseite.com möglich. Deswegen hier die volle Punktzahl und 5 von 5 Sternen, die wir an die Amateurseite vergeben!