Sexcam mit Telefonzugang

Eine Sexcam mit Telefonzugang hat viele Vorteile, aber wir alle wissen worum es geht: Einfache Bezahlung und Sofortzugang. Wer nämlich per Telefon bezahlt, kann direkt auf die Sexcams zugreifen und in den Genuss voller Erotik kommen. Wir möchten dir hier Anbieter für Sexcams mit Telefonzugang zeigen, die nicht nur in unserem Test gut abgeschnitten haben, sondern auch eine sehr gute Qualität liefern und dich zufriedenstellen werden.


BeiAnrufSex

  • Keine Anmeldung nötig
  • Funktioniert über Telefonzugang
  • Völlig anonym & günstig!

5 Sterne für BeiAnrufSex

Sexcam starten!


Vorteile von Sexcams mit Telefonzugang

Geile Sexcams anonym und mit TelefonzugangDer wohl größte Vorteil eines Telefon-Sofortzugangs ist schon im Namen versteckt: Der Sofortzugang. Er verspricht dir, dass du nach deiner Zahlung via Telefon auf die Sexcams zugreifen und dir die Camgirls Live ansehen kannst. Anders wie bei einer Überweisung dauert es nicht bis das Geld angekommen und von der Bank bestätigt wurde, sondern bietet der Zahlungsanbieter eine direkte Bestätigung an, damit der Anbieter auch weiß, dass du bezahlt und somit dein Konto aufgeladen hast. Eine Sexcam mit Telefonzugang gibt es nur bei den sogenannten Prepaid-Anbietern, bei denen du erst Geld auf deinen Account laden musst um es dann auf dem Sexcam-Portal verwenden zu können. Anbieter der sogenannten Sexcam-Flatrate bieten keine Zahlung via Telefon an, da eine regelmäßige Zahlung Grundvoraussetzung ist – man spricht hier von einem Abo-Modell. Bei einem Prepaid-Anbieter gehst du kein Abo ein, sondern entscheidest selber, wie viel Geld du wann ausgibst – und wann du Geld auf deinen Account lädst um es dann wieder für die Live-Shows nutzen zu können.

Deine Vorteile vom anonymen Telefonzugang

  • Du bleibst vollkommen anonym
  • Du bezahlst per Telefonrechnung
  • Du brauchst dich nicht anmelden
  • Du kannst dir trotzdem alle Sex Cams ansehen

Außerdem ist die Zahlung bei Sexcams mit Telefonzugang anonym. Das ganze wird meistens über einen Zahlungsanbieter abgewickelt, der nicht nur seriös ist, sondern auch so handelt, dass man nicht nachvollziehen kann, an wen diese Zahlung ging. Bist du also in einer Beziehung oder Ehe, möchtest aber dennoch in den Genuss heißer Camgirls vor den Livecams kommen, empfiehlt sich die anonyme Zahlung für Telefon.

Wie funktioniert die Zahlung über das Telefon?

Heiße Frauen zeigen dir in den Livecams alles - auch per SofortzugangDas ganze System ist relativ simpel und lässt sich schnell erklären: Wenn du dir bei einem Anbieter für Sexcams mit Telefonzugang einen Account erstellt hast, musst du Geld einzahlen um dieses dann auch verwenden zu können. Du bekommst unter anderem als Auswahl die Möglichkeit, per Telefonrechnung oder Handyrechnung zu bezahlen. Das bedeutet, dass kein Geld von deinem Konto abgebucht wird, sondern sich deine Handyrechnung oder deine Telefonrechnung einfach nur um die von dir ausgewählte Summe erhöht. Aufgeführt wird dies als Sonderzahlung oder Servicerufnummer, als Dienstleister wird der Zahlungsdienstleister aufgeführt, mit dem der Sexcam-Anbieter zusammenarbeitet. Dass sind meist seriöse Firmen, die auch viele andere Namenhafte Kunden haben.

Du bekommst eine Nummer angezeigt, die für dich personalisiert wurde – damit auch genau nachverfolgt werden kann, für welches Konto angerufen wird und wie viel Geld gutgeschrieben werden soll. Diese Nummer rufst du an – und schon wird dir dein Geld auf deinem virtuellem Konto hinzugefügt. Allerdings gibt es zwei Wege: Der eine Weg ist der etwas ältere und kostet mehr Zeit. Denn hier kostet die Minute beispielsweise 1,99 Euro pro Minute. Willst du 19,90 Euro aufladen, musst du 10 Minuten am Telefon bleiben, bis die Summe gutgeschrieben wurde. Allerdings kommt diese Technik immer seltener zum Einsatz. Häufiger findet man die Möglichkeit, dass der Anruf einfach nur eine Bestätigung ist, dass du die Rechnung annimmst und kostenpflichtig bestellst. So dauert der Anruf nur wenige Sekunden – und du kannst sofort wieder auflegen.

Aber es gibt noch eine dritte Möglichkeit: Du rufst die entsprechende Nummer an und bekommst einen Pin angesagt, welchen du auf der Webseite eingeben musst. Dieser Pin wird benötigt um dir das Geld zuzuschreiben. Ansonsten könnte das ganze ja für viele andere sein – was aber nicht der Fall sein darf, schließlich willst du ja den Sexcam mit Telefonzugang freischalten – für dich und niemand anderem!

Keine Angst: Am anderen Ende der Leitung meldet sich niemand anderes außer ein Band. Dich wird niemand ansprechen und du musst mit niemanden reden. Es ist also vollkommen anonym und du musst dich auch für nichts schämen.

Erhalte sofort deinen Zugang zu den Livecams

Zahle via Telefonrechnung beim Telefonzugang für die SexcamsDas beste ist, dass das Geld sofort deinem Konto gutgeschrieben werden kann, weil die Zahlung über deinen Telefonanbieter oder Mobilfunkanbieter läuft. Er birgt praktisch für dich. Ein riesiger Vorteil, den man nicht außer acht lassen sollte. Möchtest du also in den schnellen Genuss der Livecams kommen, empfiehlt sich immer ein Anbieter, der Sexcam mit Telefonzugang anbietet. Denn so kannst du sofort loslegen und dir die Live-Erotik auf deinen Bildschirm holen.

Das ganze dauert wirklich nur wenige Minuten und schon kannst du bei Anbietern wie zum Beispiel Visit-X loslegen. Das gute: Das ganze funktioniert nicht nur für die Sexcams für Visit-X! Selbst wenn du Anfangs eine Sexcam mit Telefonzugang gesucht hast, bietet dir Visit-X viel mehr erotische Inhalte, wie zum Beispiel geile Pornos oder Sexbilder. Die ganzen Inhalte der Amateure kosten zwar alle Geld, allerdings ist es ja auch so, dass du dafür die beste Qualität geliefert bekommst.

Minutengenaue Abrechnung bei der Telefonabrechnung mit Webcamsex

Wenn du komplett anonym bleiben willst, brauchst du eigentlich auch keinen Account. Genau das haben sich auch die größten und bekanntesten Anbieter wie Visit-X gedacht und bieten dir nun einen anonymen Zugang an. Dieser funktioniert sehr einfach und ist clever durchdacht: Du wählst den „Telefonzugang“ aus und wählst die dir angezeigt Nummer. Dann gibst du einen Pin ein, der dich praktisch als „zahlender Gast“ freischaltet. Nun kannst du mit allen Camgirls chatten und dir ihre geile Livecam-Show ansehen – ohne einen Account auf der Plattform zu haben. Das hat den großen Vorteil, dass du direkt via Telefon bezahlst.

Livecams mit Telefonzugang und Sofortzugang - bei Visit-X!Du musst vorher kein Geld auf deinen Account laden und bekommst somit auch keine Newsletter-Mails, die viele Menschen nur stören oder gar nicht helfen. Du zahlst einfach die gesamte Nutzung über deine Telefonrechnung oder deine Mobilfunkrechnung – denn viele der Anbieter bieten dir nicht nur einfach einen Telefonzugang, sondern auch eine entsprechende Möglichkeit, über deine Handyrechnung zu bezahlen. Das wird dann zwar nicht günstiger, allerdings ist die Hotline für die Festnetz-Nutzer teurer wenn man sie vom Handy aus anruft.

Du wirst minutengenau abgerechnet. Das bedeutet: Nachdem du den Pin eingegeben hast, der dich freischaltet, darfst du nicht auflegen. Ab dann kostet jede Minute ca. 1,99 Euro (je nach Anbieter können unterschiedliche Preise anfallen – du wirst aber darüber informiert!). Du legst erst auf, wenn du deinen Sexchat beendet hast – oder keine Lust mehr auf die Sexcams hast. Ansonsten musst du das Telefonat aufrechterhalten, damit der Anbieter auch sein Geld bekommt. Sobald du auflegst, beendet sich der Videochat des Anbieters automatisch. Die Minutengenaue Abrechnung ist ein großer Vorteil, da du so selber bestimmen kannst, wie viel Geld du ausgeben möchtest und wie viel Geld du nicht ausgeben möchtest.

Es ist keine Anmeldung nötig!

Wir möchten nochmals betonen, dass wenn du eine Sexcam mit Telefonzugang in Anspruch nimmst, keine Anmeldung bei den Anbietern nötig ist. Das ist ein enormer Vorteil, weil du komplett anonym bleibst, keine Daten von dir preisgibst und auch keine E-Mails erhältst. Du bist also nicht nur auf der komplett sicheren Seite, sondern bist auch noch geschützt, wenn du Beispielsweise in einer Beziehung oder Ehe bist. Stell dir nur mal vor was los wäre, wenn du dir eine Sexcam anschaust und deine Freundin, deine Partnerin oder deine Frau davon Wind bekommen würde. Nicht auszudenken wie Schief der Haussegen hängen würde. Aber genau hierfür eignet sich der anonyme Zugang via Telefon, weil du so komplett anonym bleibst und auf deiner Rechnung nur ein Serviceanruf auftaucht, bei dem nicht ersichtlich ist, dass es sich um eine Sexcam handelt.

Camsex mit Telefonzugang - ohne Anmeldung

Anonyme Sex Cams – Anrufen und Cam Sex genießen

Ja, nicht jeder möchte sich gerne auf einer Sex Seite anmelden, das verstehen wir voll und ganz. Besonders in der heutigen Zeit, in der die Medien immer mehr über Sexseiten schreiben, dabei aber nicht die guten Seiten aufzeigen mit seriösen Hintergrund, sondern die, die einfach nur Abzocken, Abofallen betreiben und nichts gute im Schilde führen. Doch es gibt sie, die guten Anbieter, die dir nicht das Geld aus der Tasche ziehen möchten, sondern dir Erotik bieten wollen. Als langjähriges Vergleichsportal für Sex-Seiten kennen wir uns natürlich aus und wissen auf was es ankommt. Und wir wissen auch welche Anbieter seriös sind.

Anonymer Cam Sex mit Cam Girls Live vor der Sex Cam

Wenn du trotzdem deine Daten nicht auf einer Erotikseite angeben möchtest, ist das natürlich kein Problem. Im Gegenteil: Es gibt viele anonyme Sex Cams die du nutzen kannst. Und das einfach über den Sofortzugang bzw. über den Telefonzugang. Dabei musst du dich für den Cam Chat nämlich nicht anmelden und somit auch nicht deine persönlichen Daten angeben. Auch deine E-Mail Adresse wird nicht bekannt und das beste: Du musst deine Bankdaten nicht angeben. Davor haben nämlich die meisten Nutzer von Erotikseiten Angst: Die Abgabe der eigenen Bankdaten auf einer Webseite auf der es um Sex geht. Man hört ja schließlich so viel.

Du hast keine wirklichen Nachteile durch den Cam Sex per Telefonzugang

Und jetzt die gute Nachricht: Wenn du Cam Sex per Telefonzugang haben möchtest, genießt du alle Vorteile der Live Sex Cams. Du hast keine Nachteile. Denn: Nachdem du den PIN-Code erfolgreich eingegeben hast, werden dir die Live Cams sofort freigeschaltet und du siehst die Girls Live auf deinem Monitor. Du kannst auch in den Privat-Chat mit ihnen gehen und hast das Cam Girl dann ganz für dich alleine. Ohne Wenn und ohne Aber.

Folgende Funktionen kannst du beim Cam Sex mit Telefonzugang nutzen

  • Du hast alle Sex Cams zur Auswahl
  • Du kannst den öffentlichen Camchat nutzen
  • Du kannst mit den Cam Girls in den Private-Videochat gehen
  • Du bekommst die beste Qualität geliefert
  • Du siehst das Cam Girl Live vor der Sex Cam
  • Du kannst mit dem Cam Girl chatten

Wenn du den Telefonzugang nutzt, bleiben dir die herkömmlichen Funktionen vom Camsex natürlich nicht verwehrt. Ganz im Gegenteil: Du bekommst sie alle freigeschaltet, wie wenn du registriert und angemeldet wärst. Das heißt, dass du Zugriff auf alle Cam Girls und Amateure und die von ihnen angebotenen Cams bekommst. Du kannst dann einmal den öffentlichen Camchat betreten und nutzen, bei dem du das Camgirl dann nicht für dich alleine hast, sondern sie gleichzeitig mit allen anderen Mitgliedern und Zuschauern chattet. Und alle können sie sehen. Wenn du sie für dich alleine haben möchtest, dann kannst du in ein Separee gehen und mit ihr in den privaten Camchat gehen. Dort schreibst sie dann ausschließlich mit dir und bietet die Camshow auch nur für dich alleine an.

Keine Anmeldung: Sex Cams mit Telefonzugang per Sofortzugang

Außerdem bekommst du auch die beste verfügbare Qualität geliefert. Wenn das Camgirl also eine HD-Sex Cam zur Verfügung stellt, bekommst du diese auch gezeigt. Nur weil du dich für den Telefonzugang entschieden hast, sollst du ja keine schlechtere Qualität angezeigt bekommen, sondern die beste verfügbare Qualität, einfach damit du den Camsex in vollen Zügen genießen kannst.