Gay Cruising & Gaytreffs Köln

Finde die besten Gay Treffs in Köln

Gay Cruising ist in Köln ein großes Thema! Es gibt viele Cruising Areas an denen sich homosexuelle für erotische Abenteuer und schnellen Sex treffen. Aber auch heterosexuelle sind oft anzutreffen – die wollen meistens nur ihren Druck loswerden und sich einen wichsen oder blasen lassen. Wir zeigen dir hier die besten Gay Cruising Areas in Köln, an denen du schnellen und spontanen Sex finden kannst!

Testsieger: Die besten Gaycruising-Seiten

DatingFinder Gay Cruising
Aktive User
Sex Faktor
Funktionen
Stripchat Gay
Aktive User
Sex Faktor
Funktionen
So findest du den perfekten Gaytreff
Welche Sexpartner werden gesucht?
Art des Treffpunkts
Wann?

Aachener Weiher

Gays
Gay Klappe
Köln
Werktags, Wochenende

Der Aachener Weiher ist eine beliebte Cruising Area, wo man Tag und Nacht geilen Gaysex finden kann. Einfach hinfahren, anhalten, aussteigen und geile Gays kennenlernen, die Lust auf schnelles abwichsen, abblasen und ficken haben. Am südlichen Ende des Aachener Weihers einfach in Richtung Bahngleise gehen, dort sind immer sehr viele Typen auf der Suche nach Sex. Auch Tagsüber, denn dort sind Büsche in denen man sich entspannt zurückziehen kann. Allerdings wird empfohlen seinen Müll wieder mitzunehmen, es beschweren sich schon viele Anwohner, die auch gerne mal das Ordnungsamt und die Polizei rufen – wenn es zu dreckig wird. Gegen das Cruising allgemein haben die Anwohner in der Regel nichts. Aber: Man ist größtenteils eh sichtgeschützt durch Bäume und Büsche. Schwule jeden Alters sind hier anzutreffen!

Rastplatz "Esch" A57 bei Pulheim

Gays
Gay Parkplatz
Köln
Werktags, Wochenende

Der Parkplatz auf der A57 bei Pulheim ist ein sehr beliebter Treffpunkt für Autobahnsex bzw. Parkplatzsex. Es gibt hier zwei Parkplätze, einen in jeder Richtung. Der eine Parkplatz heißt „Esch“ und der andere Parkplatz heißt „Weiler“. Auf beiden kann man heißen Gay Parkplatzsex in Köln haben wenn man nicht weiß wo man sonst hin soll und wo man sonst geilen Gaysex völlig anonym haben kann. Eine sehr gute Empfehlung, besonders da hier Tag und Nacht was los ist.

Fühlinger See

Gays, Bisexuelle
Gay Parkplatz
Köln
Wochenende

Auf dem Parkplatz P5 am Fühlinger See, am Angelheim Ford, geht es Abends sehr zur Sache. Hier kommen viele schwule Männer für Gay Parkplatzsex hin und genießen die erotischen Abenteuer mit fremden Männern. Nicht nur Gays sind hier anzutreffen, auch viele Heteros die nur schnell ihren Druck loswerden wollen. Sie erkennt man eigentlich recht schnell. Die meisten Heteros wollen sich nur schnell einen wichsen und blasen lassen, zum Sex kommt es eigentlich eher seltener. Besonders beliebt ist das Cruising hier am Wochenende am Abend, wenn ein wenig mehr Ruhe eingekehrt ist und man sich Zeit für den Sex lassen kann.

Agrippabad Köln

Gays, Bisexuelle
Gay Klappe
Köln
Wochenende

Ab und zu kann man Donnerstags im Agrippabad in Köln geile Kerle treffen die am Cruisen sind. Es handelt sich hierbei zwar um ein öffentliches Bad, welches nicht nur von schwulen genutzt wird, allerdings sind die Gays gerne vor Ort und genießen den Tag – und knüpfen Kontakte. Zur Sache geht es ganz selten mal vor Ort, die meisten verschwinden dann und haben Parkplatzsex oder gehen zu einem in die Wohnung um Sex zu haben. Die Sauna ist sauber, das Bad ebenfalls. Unter der Dusche wird gut und gern geflirtet was das Zeug hält!

Autobahn A4 bei Refrath

Gays
Gay Parkplatz
Köln
Werktags, Wochenende

Refrath liegt ums Eck von Köln und bietet Anschluss an die A4. Das gute: Direkt dort ist auch ein Autobahn-Parkplatz, auf dem man heißen und hemmungslosen Gay Sex finden kann. Die Klappe auf dem Parkplatz auf der A4 bei Refrath ist sehr beliebt und ist fast ständig besetzt. Das heißt: Hier gibt es also auch Action am Tag und nicht nur in den Abendstunden und in der Nacht. Ein super Treffpunkt, den man unbedingt auf dem Schirm haben sollte wenn man sowieso in der Nähe ist und einen schnellen Gay-Fick sucht!

Gay Cruising in Köln: Finde heiße Gaykontakte & diskrete Sextreffs

Rund um die Uhr haben Gaykontakte geilen Sex in Köln – und du kannst das auch! Es gibt viele Gaytreffs in Köln, die du einfach so anfahren kannst, denn in der Domstadt ist Gay Cruising ein sehr großes Thema. Immer wieder finden sich neue Locations und jeden Tag gibt es neue homosexuelle oder bisexuelle Männer, die sich auf die Pirsch machen um eine schnelle Nummer erleben zu können.

Dabei geht es an den Cruising Areas in Köln schnell zur Sache: Nach dem ankommen an der Location erkennst du schon die anderen Männer die auf der Suche nach einem One Night Stand sind.

Nach kurzen Blicken verschwindet man dann hinter den Büschen, ins Auto oder auf die Toilette. Da jede Location unterschiedlich ist, gibt es auch immer andere Rückzugsorte. In unserem Guide findest du aber entsprechende Hinweise, wo und wie man sich zurückziehen kann. Und wo man ungestört ficken, wichsen oder blasen kann. Ebenso findest du bei uns zu jedem Ort eine Karte, so dass du dich immer perfekt zurecht findest und dich nicht verläufst.

Es gibt viele Gay Cruising Areas und Gaytreffs in Köln

Doch was erwartet dich beim Gay Cruising in Köln? Ganz einfach: Heißer und hemmungsloser Sex ohne lange Anlaufzeit. Denn genau dafür steht das Gay Cruising in Köln – die die Gaykontakte vor Ort lieben es! Es spielt auch keine Rolle ob du den aktiven oder den passiven Part bei deinem Sexabenteuer übernimmst, denn es findet sich immer ein passender Sexpartner. Entweder gibst du jemand anderem einen Blowjob und saugst seinen Schwanz aus oder du bekommst deinen Pullermann gelutscht. Das gleiche gilt für den Handjob – wobei ihr euch auch gegenseitig abwichsen könnt. Oder eben für den Arschfick.

Gay Treffen Köln: Jeden Tag und um jede Uhrzeit

Der Vorteil an einem Gay Treffen in Köln ist, dass du nicht schauen musst ob die Bar in der du schon öfters mal einen schwulen Mann aufgerissen hast, geöffnet hat oder nicht. Denn Öffnungszeiten gibt es bei den Cruising Areas nicht. Eigentlich findet man homosexuelle Sexkontakte rund um die Uhr. Und solltest du mal nicht fündig werden, kannst du auch einfach die Location wechseln. Ein Vorteil, den man nur auf Gay-Parkplätzen genießt.

Cruising Areas in Kölner Umgebung

Im Rheinland, in dem auch Köln liegt, findet man viele weitere tolle Städte, die nicht weit von der Domstadt entfernt liegen und ebenfalls gut besuchte Gay Cruising Areas haben.

Es kann sich durchaus lohnen, auch mal außerhalb der Kölner Stadtmauern nach Gaytreffs, Gayklappen und Gayparkplätzen zu suchen – und wir zeigen dir, welche Orte sich dafür lohnen zu besuchen!