Gratis Telefonsex

Die Nachfrage nach Gratis Telefonsex steigt immer mehr – klar: Alle wollen im Internet alles kostenlos haben, hat sich doch diese „Kostenloskultur“ im Internet durchgesetzt. Ob es Anbieter für Gratis Telefonsex gibt und welche Anbieter für Telefonsex wirklich was taugen, zeigen wir dir hier!


BeiAnrufSex.com

„Tausende Girls für heißen Telefonsex!“

Zum BeiAnrufSex.com Test

  • Günstige Preise
  • Große Auswahl an Frauen
  • Telefonsex inkl. Sexcam

Gratis Telefonsex: Ein Wunschdenken vieler

Gratis TelefonsexDas Thema Gratis Telefonsex ist ein großes Thema. Früher hat man in den Tageszeitungen so viele Telefonsex-Anzeigen finden können, die man alle hätte anrufen können. Durch das Internet hat sich diese Sparte allerdings ein wenig verwandelt: Die Girls suchen nun im Internet nach Männern mit denen sie Telefonsex haben können und müssen sich aufgrund des riesigen Angebotes etwas einfallen lassen, was für sich spricht. Da kommt natürlich als allererstes der Preis in Frage, denn Geld ausgeben möchte eigentlich niemand. Dennoch sollte man sich vor Augen halten, dass auch die Girls nicht umsonst da sitzen und Telefonsex mit dir haben – sie wollen sich bezahlen lassen.

Zudem läuft das ganze Telefonsex-Angebot noch über diverse Anbieter, die die Technik bereitstellen, damit auch alles Reibungslos klappt. Und der Anbieter möchte natürlich auch etwas mitverdienen, schließlich kostet die Technik was, die Wartung und Instandhaltung ebenfalls, ebenso wie der Support und Weiterentwicklung der Technik und der Portale. Vom Gratis Telefonsex kann man hier also nicht mehr wirklich sprechen.

Trotzdem ist und bleibt es ein Wunschdenken vieler, dass man im Internet Gratis Telefonsex bekommt. Das könnte auch klappen – wenn man sich mit privaten Mädels einlassen würde, die auch Lust auf Telefonsex haben. Dann wählt man ihre private Nummer, egal ob Festnetznummer oder Handynummer. Je nach deinem Tarif wird der Telefonsex dann extrem günstig oder bei einer Flatrate, die in der heutigen Zeit eigentlich jeder haben sollte, gar umsonst. Gratis Telefonsex gibt es also wirklich – nur eben zu selten.

Professionelle Damen bieten keinen Gratis Telefonsex an

Telefonsex umsonst? Nein!Merke dir eins: Bei den Anbietern die du bei uns findest, kannst du keinen Gratis Telefonsex finden, da es sich um professionelle Anbieter und professionelle Damen handelt, die alle Geld verdienen wollen. Das ist ja auch nicht weiter schlimm, schließlich zahlst du ein faires Entgeld für eine Dienstleitung die du in Anspruch nimmst und die volle Breitseite Erotik bekommst. Bei uns findest du leider keine Anbieter die dir Gratis Telefonsex anbieten, weil es diese nicht gibt. Wenn du trotzdem mal nach privaten Frauen für Telefonsex schauen möchtest, empfehlen wir dir unsere Fickanzeigen, in denen du nicht nur Sexdates, sondern gegebenfalls auch Gratis Telefonsex finden kannst – mit privaten Frauen wohlgemerkt, die alle Lust auf auf Telefonsex haben.

Preislich gesehen ist Telefonsex nicht mehr teuer. Wir kennen auch noch die alten Zeiten, in denen es die 0190er-Nummern gab, wo gerne sehr hohe Preise pro Minute verlangt wurden. Teilweise gingen die Preise zu damaligen Zeiten noch auf 4,99 Euro und mehr hoch. In der heutigen Zeit hat man sich aber dem Konkurrenzkamp angepasst, weiß dass im Internet viele andere Girls ständig auf der Suche nach Telefonsexpartnern sind und die Preise drücken. Seriöse Anbieter verlangen heute pro Minute rund 1,99 Euro, was wir durchaus fair finden. Natürlich gibt es auch Angebote für günstigeren Telefonsex, dennoch sind viele davon schwarze Schafe, die leider keine gute Qualität (Sprachqualität) liefern und dir somit auch nicht viel Spaß bereiten werden.

Telefonsex im Test auf Sexportal-Vergleich.com

Anbieter für Gratis TelefonsexWir von Sexportal-Vergleich.com testen natürlich auch Anbieter für Telefonsex und möchten dir nicht nur einfach Anbieter nennen, sondern auch entsprechende Testberichte und Erfahrungsberichte. Dass ist für uns wichtig, denn du solltest nicht nur einfach zu Anbietern gesendet werden, sondern im Vorfeld schon alles über entsprechende Angebote wissen und erfahren. So wie zum Beispiel die Sprachqualität beim Telefonsex. Die ist enorm wichtig, denn niemand will ein Rauschen in der Leitung haben, wenn er die Erotik genießen möchte. Das turnt nur ab und stört gewaltig. Auch die entsprechenden Preise werden dir in unseren Testberichten zu Telefonsex-Anbietern genannt. Wir arbeiten transparent und möchten dir alle wichtigen und wissenswerte Informationen anbieten, die es zu wissen gibt.

Bewertungskriterien für Telefonsex-Anbieter

  • Sprachqualität
  • Preise
  • Weitere Funktionen
  • Auswahl an Girls

Das sind nur 4 von vielen Faktoren, die wir auf unsere Telefonsex-Tests anwenden. Es gibt Faktoren die mehr ins Gewicht fallen und Faktoren, die weniger ins Gewicht fallen. Aber alle beeinflussen das Testergebnis und damit auch, ob wir einen Anbieter empfehlen können oder nicht. Alle Faktoren wollen wir hier nicht auflisten, da eine Auflistung aller Bewertungskriterien zu lang und unübersichtlich wäre.

Gratis Telefonsex Nein, aber Telefonsex mit Gratis-Features, Ja!

Telefonsex umsonst? Nein, aber Camsex gibt es Gratis zum Telefonsex dazuGratis Telefonsex gibt es also nicht. Was wir dir stattdessen empfehlen können sind Anbieter, die neben dem Telefonsex weitere Funktionen anbieten, die es kostenlos dazu gibt. So gibt es viele Anbieter, bei denen du zum Telefonsex eine Cam anschalten kannst. Dieser Telefonsex mit Cam ist sehr beliebt geworden. Das Angebot verbindet Telefonsex mit der klassischen Sexcam, bei der du Girls Live vor der Cam strippen sehen kannst. Sie strippen aber nicht nur, sondern erfüllen dir auch deine Wünsche. Wenn du also spezielle Wünsche hast (Dildoshow oder ähnliches), kannst du mit dem Girl am Hörer darüber sprechen – sie erfüllt dir den Wunsch mit Sicherheit sehr gerne!

Es gibt einige solcher Anbieter für Telefonsex mit Webcam – und alle haben eins gemeinsam: Dir wird nur der Telefonsex in Rechnung gestellt, die Webcamshows sind in der Regel eine Gratis Zugabe. Bei einigen Anbietern, wie zum Beispiel bei „BeiAnrufSex.com“ kannst du sogar neben dem Telefonsex mit Webcam auch noch dem Girl Bilder sehen, damit sie auch weiß, mit wem sie da spricht. Was du ihr sendest, bleibt natürlich dir überlassen. Auch kannst du deine eigene Webcam einschalten, um den Telefonsex mit Cam2Cam-Sex zu verbinden. Aber: Der Telefonsex wird dadurch nicht kostenlos. Umsonst sind nur die Funktionen, die dir zur Verfügung gestellt werden.