VR Pornos & Pornoseiten

Die besten Pornoseiten für Virtual Reality Pornos im Vergleich

Du besitzt eine VR-Brille und würdest dir gerne einen VR Pornos anschauen um das Level deiner Selbstbefriedigung aufs Höchstmaß zu treiben? Wir kennen die besten Anbieter und Pornoseiten für Virtual Reality Pornos, bei denen du in das Ich von Pornostars eintauchst und geilen VR-Sex mit Pornodarstellerinnen haben kannst!

Inhaltsverzeichnis

Pornos waren und sind schon immer ein wichtiger Bestandteil des Internets und Pornoseiten werden tagtäglich mehrere Millionen male aufgerufen. Das schöne ist, dass sich auch die Pornostudios (die Hersteller der Pornos) und auch die Pornoseiten weiterentwickelt haben und viele nun auch VR Pornos anbieten.

Dabei handelt es sich um 3D-Pornos bzw. 360 Grad Pornofilme, für die du zum anschauen eine VR-Brille brauchst. Mit dieser steigst du dann praktisch direkt in den Porno ein und wirst selber zum Darsteller, der Sex mit einem heißen Pornogirl hat.

In unserem Test und Vergleich stellen wir dir die besten Seiten für VR-Pornos vor, die dir nicht nur die größte Auswahl an VR-Sexvideos bieten, sondern auch die beste Qualität im Angebot haben!

VR Pornos - Das beste Pornoerlebnis ohne Ablenkung

Bei einem VR-Porno hast du den großen Vorteil, dass du ihn mit einer Virtual Reality Brille siehst und damit alles andere um dich herum ausblendest. Du schaust den Sexfilm nicht mehr auf deinem Monitor, sondern über das VR-Headset. Dadurch siehst du dann auch nicht mehr den Raum in dem du dich befindest, deinen Monitor und deinen Computer.

Stattdessen steigst du in die Welt ein, die du dir ausgesucht hast – indem du dir den Sexfilm rausgesucht und dich dafür entschieden hast. Du blendest alles um dich herum aus, bleibst kein Zuschauer mehr.

Die Kamera, mit der man den Sexfilm aufgenommen hat, wurde am Körper des Pornodarstellers aufgestellt. So bekommst du seinen Blickwinkel und kannst den Sex mit der Pornodarstellerin deiner Wahl erleben. Als wärst du selber vor Ort und würdest einen Blowjob von ihr bekommen, mit ihr geilen Sex haben und ihr dein Sperma auf ihren sexy Körper spritzen.

Ein geileres Erlebnis gibt es nicht beim Porno schauen.

Immer mehr Pornoseiten bieten dir VR Pornos an

Während die Gaming Szene voll auf die virtuelle Realität setzt, ist dieser Trend auch in der Erotik Industrie angekommen und immer mehr Studios produzieren Pornos mit der VR-Technik, um sie ihren Zuschauern anzubieten. Und immer mehr Männer, Frauen und Paare kommen in den Genuss der Pornos, die durch diese Technologie mehr als Real wirken.

Welche Vorteile du durch Virtual Reality Pornos und Pornoseiten hast

Welche Vorteile dir Virtual Reality Pornos bieten

Wer sich ein VR Headset aufsetzt um ein VR Porn Video zu schauen, der genießt den Erotikstreifen in bester Qualität. Denn kaum ein Anbieter setzt auf eine minderwertige Auflösung. Stattdessen gehört es zum Standard, Virtual Reality Pornos mindestens in Full HD oder sogar in 4K anzubieten.

Denn niemand, der eine hochwertige VR Brille besitzt, möchte bei seinen virtuellen Abenteuern auf Qualität und eine hohe Auflösung verzichten.

Stattdessen setzten alle auf eine gute Auflösung, die auf jedes Virtual Reality Headsetzt verarbeiten kann. Denn nur so kommen die Szenen auch wie echt rüber und bieten – weshalb man sich eine solche Brille bzw. ein solches Headset aufsetzt.

Doch es gibt auch eine Hand voll weiterer Vorteile, die du auf den Pornoseiten für die Virtual Reality XXX Filme genießt. Welche Vorteile und auch welche Nachteile das ganze hat, möchten wir dir kurz aufzeigen.

Vorteile

Nachteile

Die Anzahl an VR Pornoseiten hat sich in den letzten Monaten und Jahren vervielfacht. Darunter sind aber nur wenige kostenlose VR Pornoseiten, auf denen du gratis VR Pornos in guter Qualität findest. Stattdessen findest du Premium Seiten, auf denen du für die Virtual Reality Pornos bezahlen musst. Das liegt einfach daran, dass die Produktion dieser Videos deutlich teurer ist.

Dafür bekommst du aber Sexfilme und Sex Clips in bester Qualität, die auf allen gängigen Modellen der Virtual Reality Headsets funktionieren. Ebenso funktionieren sie meistens auf Smartphones, so dass du auch Cardboards (VR Brille aus Kartons) nutzen kannst. Wer sich auf dem Pay VR Pornoseiten einen Account macht, bekommt dazu eine riesige Auswahl an Pornofilmen. Und diese Auswahl wird ständig erweitert.

Welche Genres und Kategorien gibt es bei den 360 Grad Pornos?

Wer denkt, dass sich 360 Grad Pornos (auch VR Pornos genannt) von den bisher bekannten, „herkömmlichen“, Pornos unterscheiden, der irrt. Außer eben in der Produktion und in der Technik. Ansonsten findest du auch bei den 3D Pornos die unterschiedlichsten Kategorien auf den 3D-Pornoseiten. Egal welche Vorliebe du hast und egal welchen Fetisch du vorziehst: Auf den VR-Pornoseiten wirst du immer fündig und alles finden, was dich geil macht!

Diese Kategorien & Genres findest du auf 3D Pornoseiten

Dies ist nur ein kleiner Auszug aus den unzähligen Kategorien, die man auf den 360 Grad Pornoseiten findet. Jede einzelne Porn Tube und Porn Website hat ihre eigenen Kategorien. Klassiker wie Babes, Lesben, Amateur, MILF, BDSM, Gay und große Titten sind aber auf jeder der Pornowebseiten vorhanden. Denn es entspricht einfach der Mehrheit der Männer, die diese Kategorien anklicken und die Videos anschauen.

Solltest du einen speziellen Fetisch haben, findest du natürlich auch 360 Grad Fetisch Videos auf vielen Pornosites. Es lohnt sich also, einfach mal die Sexszenen durchzuscrollen und sich die einzelnen Sexvideos anzuschauen. Und wer einen ganz speziellen und exklusiven Geschmack hat, der findet auch viele Gay-Pornoseiten und Transen-Pornoseiten, auf denen sich Gay-VR-Pornos anschauen lassen – oder eben Trans VR Pornos.

Welche Pornostars haben schon 3D Pornos gedreht?

Die Auswahl an 3D Pornoseiten ist riesig – ebenso aber auch die Auswahl an Pornodarstellern und Pornodarstellerinnen. Mittlerweile gibt es nämlich viele tausende Erotikfilme und Erotikvideos in 3D bzw. 360 Grad, dass fast jede bekannte Darstellerin und jeder bekannte Darsteller eigene 3D Pornofilme gedreht hat. Ob nun Gina Valentina, Alex Blake oder Kali Roses bei WankzVR oder Gabbie Carter, Violet Myers oder Skylar Vov bei VRPorn: Die Auswahl ist wirklich riesig. Um dir einen kleinen Überblick zu verschaffen, welche bekannten Pornosternchen schon einen 3D Porn gedreht haben, haben wir dir eine kleine Auflistung der bekanntesten Namen gemacht.

Diese Pornostars haben schon 360 Grad Pornovideos gedreht

Die Liste der Namen ist lang – und wird jeden Tag noch länger. Denn die meisten der großen Pornoseiten stellen jede Woche neue Fickvideos zur Verfügung, so dass man wöchentlich eine neue Auswahl hat. Damit wächst natürlich auch die Zahl der Pornodarstellerinnen, die schon Virtual Reality Pornos gedreht haben.