Die besten Premium Porn Sites für Premium Pornos in voller Länge

Die besten Premium Pornoseiten im direkten Vergleich

💖 Anmelden und in die Welt von Lust und Sex eintauchen 🔥

Verführung pur!

Inhaltsverzeichnis

Obwohl es kostenlose Pornoseiten gibt, ist die Nachfrage nach Premium Porn Sites riesig. Kein Wunder: Premium Pornos zeichnen sich nicht nur durch ihre Hochglanz-Prodktion und ihre Länge (Dauer) aus, sondern auch durch ihre Qualität.

Premium-Pornos gibt es nämlich nicht nur in Full-HD, sondern auch in 4K UHD. Und sie laufen ungeschnitten in voller Länge.


Das wichtigste in 5 Punkten

  • Zu den besten Paid-Porn Sites gehören Brazzers, RealityKingz und DigitalPlayground
  • Premium Pornoseiten sind kostenpflichtig
  • Die Videos sind in voller Länge und somit ungeschnitten verfügbar
  • Meistens gehören die Premium Porn Sites einem Netzwerk an und du bekommst Zugriff auf alle dazugehörigen Seiten
  • Es gibt auch deutsche, kostenpflichtige Porno Seiten mit Visit-X, MyDirtyHobby und Visit-X

Entdecke die Nr.1 unter den Sexportalen 🥇

Die besten Premium Pornoseiten (Pay-Sites)

Kostenfreie Pornotubes bieten dir zwar eine riesige Auswahl an kostenloser Pornofilme, doch so wirklich glücklich wird man damit nicht:

  • Es handelt sich oft um Clips oder Szenen, die geschnitten sind – meistens sogar die geilsten Stellen
  • Es gibt nicht nur nervige Werbebanner, sondern auch Werbeanzeigen vor den Pornos
  • Oft gibt es mehrere geschnittene Versionen der kostenlosen Sexfilme

Du musst eben Abstriche machen, wenn du kostenfrei Pornos schauen willst.

Oder du entscheidest dich für eine Pay-Pornoseite, also einer Pornoseite, die kostenpflichtig ist. Mit diesem Schritt merzt du alle Nachteile der Gratis-Sextubes aus.

Folgend stellen wir dir die besten Pay-Sites vor, auf denen du viele weitere Vorteile genießt.

Und wir wetten, dass du bestimmt schon von der ein oder anderen Premium-Pornoseite gehört hast.

1. MyDirtyHobby ist eine der beliebtesten Premium-Pornoseiten ohne Abo

Das Bild zeigt die Startseite der Premium Porn Site MyDirtyHobby

Der Grund, weshalb wir MyDirtyHobby auf Platz 1 vorstellen ist, dass es sich hierbei um eine der beliebtesten Premium-Pornoseiten handelt. Aber eben nicht im klassischen Sinne.

Denn die Seite erinnert ein wenig an eine Community von der Aufmachung her. Zusätzlich gibt es Livecams, Erotikchats und erotische Bilder.

Du gehst bei MyDirtyHobby kein Abonnement ein, brauchst also auch keine Kreditkarte für die Registrierung. Du bezahlst ausschließlich für die Pornofilme, die du sehen willst – und kaufst sie dann.

2. Brazzers biet eine riesige Sammlung an Premium Porns

Startseite von Brazzers

Eine der größten und bekanntesten Pay-Sites für Premium-Pornos ist Brazzers. Eigentlich dürfte die Seite jedem ein Begriff sein, da sie auf vielen kostenfreien Erotikseiten (PornHub, YouPorn, etc.) sehr viel Werbung schaltet.

Brazzers ist so erfolgreich, weil man auch mit bekannten Pornostars zusammenarbeitet:

  • Alexis Fawx
  • Anya Olsen
  • Abella Danger
  • Luna Star
  • Eva Lovia

Preislich geht es bei Brazzers bei 9,12 Euro pro Monat los.

3. BangBros Mitglieder haben Zugriff auf das komplette Netzwerk

Zu den beliebtesten Premium Porn Sites gehört auch BangBros

BangBros muss ebenfalls genannt werden, denn wer diese Premium Pornoseite nicht kennt, kennt mindestens eine dazugehörige Seite, wie zum Beispiel:

  • BangBus
  • PublicBang
  • Mom is Horny
  • Street Ranger

Zu den bekannteren Pornodarstellerinnen aus dem Hause BangBros gehören Ava Addams, Mia Khalifa, Lisa Ann, Nicole Aniston und auch Kendra Lust. Die Creme de la Creme der US-amerikanischen Pornostars!

4. Babes.com punktet mit jungen Girls

Die Premium Pornos von Babes.com zeige heiße junge Frauen beim poppen!

Wer auf junge Früchte steht, ist mit Babes.com bestens bedient. Preislich geht es hier ab 27,37 Euro pro Monat los.

Doch Babes.com bietet auch einen Testaccount für 2 Tage an, welcher dich nur 1 Euro kostet. Dafür hast du 2 Tage lang Zugriff auf alle Inhalte von Babes.com!

Bezahlt werden kann mit Kreditkarte, Lastschrift, Überweisung und via GiroPay. Und somit auch gute Zahlungsmethoden für europäische Nutzer.

🏆 Die besten Fick Seiten für spontane Fickdates

5. SexyHUB arbeitet mit weiteren Premium Porn Sites zusammen und bietet Zugriff drauf

Mit einer Mitgliedschaft von SexyHub bekommst du Zugriff auf viele weitere Pay-Porn Seiten

In der Redaktion sind wir großer Fan von SexyHUB, einem Hochglanz-Pornoportal, auf dem du jede menge Stars sehen kannst. Auch unsere Favoritin, Nancy Ace, ist auf SexyHUB vertreten. Außerdem noch folgende:

  • Josephine Jackson
  • Conny Carter
  • Gina Gerson
  • Nikki Dream

Entscheidest du dich für eine Mitgliedschaft auf sexyHub.com, bekommst du außerdem Zugriff auf folgende Seiten:

  • Dane Jones
  • Lebea
  • MassageRooms
  • MomXXX
  • FitnessRooms
  • Girlfriends.xxx

Du gehst also in jedem Fall einen sehr guten Deal ein! Und eine Testmitgliedschaft für 1 Euro (für insgesamt 7 Tage!) gibt es auch.

6. Mofos.com hat Hochglanz Fickfilme im Angebot – zu einem günstigen Kurs

Recht günstig ist Mofos.com, bietet dafür aber eine riesige Auswahl an Premium Pay Pornos an

Wenn du auf geilen Amateursex stehst, ist Mofos.com deine Anlaufstelle Nummer 1. Auf dem Premium Pornoportal geht es um Sex mit Amateuren.

Es gibt sogenannte „Channels“, die auch zu dieser Seite gehören. Auf diese hast du im Falle einer bezahlten Mitgliedschaft selbstverständlich auch Zugriff.

Zu den Darstellerinnen, von denen du Pornos auf Mofos.com sehen kannst, zählen:

  • Angela White
  • Mia Malkova
  • Riley Reid
  • Cherie DeVille
  • Lana Rhoades
  • Kendra Lust
  • und sehr viele mehr!

7. SpiceVids ist ein Big Ticket Anbieter

Der Big Ticket Anbieter SpiceVids ermöglicht es dir, auf Inhalte anderer Paysites zuzugreifen

SpiceVids selber produziert keine Fickfilme, sondern wird oft im US-amerikanischen Markt als „Big-Ticket Premium Porn Site“ bezeichnet. Denn wer eine kostenpflichtige Mitgliedschaft bei SpiceVids eingeht, bekommt die besten Sexvideos von folgenden Premium-Pornoproduktionen:

  • Brazzers
  • RealityKings
  • Twisty
  • BangBros
  • BrattySIS
  • Nubiles Porn
  • SISlovesME
  • LetsDoeIt
  • Team Skeet

Und das mit einer monatlichen Zahlung von 9,08 Euro pro Monat. Das ist schon ein extrem gutes Angebot, welches man nicht ausschlagen sollte, wenn man sich Pornofilme in voller Länge anschauen möchte.

8. Property Sex kommt mit Rollenspiel-Sex daher – Richtig geil!

Rollenspiel Pornos mit einer heißen Maklerin kannst du auf PropertySex kaufen

Ein absoluter Hit ist die Bezahlseite Property Sex. Und ja, hier gibt es eine wirklich schauspielerische Leistung auf ganz hohem Niveau.

Denn in jedem der Erotikvideos geht es um eine Hausbesichtigung oder einen Hauskauf. Es gibt also immer eine Maklerin (die meistens auch noch rattenscharf aussieht) und einen Interessenten für die Immobilie.

Ein klassisches Rollenspiel, den am Ende fickt der potenzielle Kunde die Maklerin durch. Eine ziemlich geile Fantasie, die man mit Property Sex ausleben kann. Der Hammer.

Die Maklerinnen werden natürlich von professionellen Pornostars gespielt. Unter anderem haben folgende schon einen solchen Rollenspielporno gedreht:

  • Eliza Ibarra
  • Lena Paul
  • Kimmy Granger
  • Kelsi Monroe

9. HentaiPros ist genau das richtige für Premium Hentai Pornos

Für Animesex Fans ist Hentai Pros, einer der größten Hentai Pornosammlungen der Welt

Anime Fans aufgepasst: Richtig geile Premium Hentai Pornos in bester Auflösung gibt es auf der Paysite „HentaiPros“. Sie bietet dir eine der größten Sammlungen an hochwertigen Hentai Sexvideos in bester Auflösung und natürlich auch in voller Länge.

Dabei sind die Filme in unterschiedliche Kategorien eingeordnet, so dass man immer seinen Geschmack trifft:

  • MILF
  • Ahegao
  • Big Tits
  • Anal
  • Femdom
  • Futanari
  • Harem
  • Gangbang

Wirklich eine der besten Hentai Pornoseiten weltweit!

10. Twistys – Lesben Glam Porn par excellence

Lesben Glam Pornos - so beschreibt sich die Seite Twistys selbst

Die UHD Pornseite Twistys beschreibt sich am besten selbst: „Lesbian Glam Porn“. Also extrem hochwertig, extrem glamourös und nur Lesben.

Man mag es kaum glauben, aber schon mehr als 1152 Pornostars standen für Twistys vor der Kamera. Dazu zählen unter anderem:

  • Madison Ivy
  • Pheonix Marie
  • Adriana Chechik
  • Abigail Mac
  • Dillion Harper

Die Auswahl ist wirklich riesig und da ständig neue Bumsvideos veröffentlicht werden, darf man sich mit Sicherheit auch in Zukunft über eine wachsende Zahl an Darstellerinnen freuen.

11. MILFED hat Hochglanz Premium MILF Pornovideos im Sortiment

MILFED ist besonders gut geeignet wenn du auf Premium MILF Pornos stehst

Reife Frauen sind einfach unfassbar sexy – da verwundert es nicht, dass MILF-Pornos zu den Filmen mit den höchsten Aufrufen gehören.

Auf MILFED bekommt man Premium MILF Pornos zu sehen – von bekannten reiferen Darstellerinnen. So haben schon Julia Ann, India Summer, Rachel Cavalli, Michelle Lay und Brandi Love vor der Kamera für MILFED Sex gehabt.

Auch bei diesem Anbieter gibt es die Pornovideos in unterschiedlichen Kategorien zu finden. Zu den beliebtesten Kategorien gehören unter anderem:

  • Creampie
  • Ebony (schwarze)
  • Gangbang
  • Double Vaginal

12. Squirted.com für alle die es dreckig und richtig feucht mögen

Bekannte Darstellerinnen die squirten findest du auf der Premium Porno Seite "Squirted.com"

Wer mag es nicht auch mal gern so richtig feucht und dreckig? Geilen Squirting-Sex kannst du dir auf squirted.com anschauen, einer Premium-Pornoseite, auf der es um Squirtpornos geht.

Da muss man nun wirklich schon Fan von sein, um squirten erregend zu finden. Das abspritzen der Frau ist nicht jedermanns Sache. Aber wenigstens schön, dass es eine solche Sexfilmseite gibt.

13. PornHub Premium die wohl bekannteste Big Ticket Seite für Premium Pornos

Die wohl beliebteste Plattform für Premium Pay Pornos in voller Länge: PornHub Premium

Jep, auch PornHub Premium muss in dieser Liste der besten kostenpflichtigen Pornoseiten genannt werden.

Denn PornHub Premium ist ebenfalls eine Big-Ticket Premium Pornseite. Durch durch eine Mitgliedschaft bekommst du Zugang zu den Videos anderer beliebter Premiumseiten. Unter anderem auf folgende:

  • Brazzers
  • PropertySex
  • KinkyFamily
  • FamilyStrokes
  • Moms teach Sex
  • Sis Loves Me
  • FakeHub

Beachte, dass dies nur ein Auszug ist. Mitglieder von PornHub Premium können auf mehr als 250.000 Pornos in voller Länge zugreifen. Das ist mal eine beachtliche Zahl!

Im direkten Vergleich: Die besten bezahlten Pornoseiten

Premium Pornoseiten im direkten Vergleich

Auf der Suche nach der besten bezahlten Pornoseite wirst du schnell herausfinden, dass die Anzahl der Anbieter so groß ist, dass du schnell den Überblick verlierst.

  • Über die Preise
  • Über die Zahlungsmöglichkeiten
  • Über die Anzahl der angebotenen Videos

Da wir ein Vergleichsportal sind, haben wir unser Wissen und unser Können genutzt und dir einen Vergleich aufgearbeitet.

Wir haben einen Preisvergleich der einzelnen Anbieter, einen Vergleich der Zahlungsmethoden und auch einen Vergleich über die Anzahl der Videos (sofern öffentlich bekanntgegeben).

Falls du noch einen weiteren Vergleich wünscht oder du noch weitere Daten brauchst, lass es uns in den Kommentaren wissen!

🔥 Die besten Livecam-Seiten im direkten Vergleich

Seiten für Premium Pornos im Preisvergleich

Beginnen wir mit dem Preisvergleich, der wohl am interessantesten ist:

Anbieter
1 Monats-Abo
12 Monats-Abo
Testaccount
Brazzers
29,98
9,08
1 Euro für 2 Tage
BangBros
9,08
4,54
1 Euro für 7 Tage
Babes.com
27,25
9,08
1 Euo für 2 Tage
sexyHub
9,08
6,05
1 Euro für 7 Tage
MOFOS
9,08
1 Euro für 7 Tage
SpiceVids
9,08
6,05
1 Euro für 3 Tage
Property Sex
9,08
6,05
1 Euro für 7 Tage
HentaiPros
9,08
6,05
1 Euro für 2 Tage
Twistys
9,08
6,05
1 Euro für 2 Tage
MILFED
9,08
6,05
1 Euro für 7 Tage
Squirted.com
27,25
7,57
1 Euro für 7 Tage
PornHub Premium
14,99
11,99

Beachte bitte folgendes:

  • Die Preise sind in Euro angegeben
  • Bei den Preise handelt es sich um monatliche Kosten
  • Zahlungen sind immer im Voraus zu leisten

Zahlungsmöglichkeiten auf den besten Paid Porn Sites im Vergleich

Nun steht der Vergleich der Zahlungsmöglichkeiten an. Man könnte denken, dass die US-amerikanischen Anbieter nur auf Kreditkarte setzen, aber in der Realität sind die Zahlungsmöglichkeiten auch auf den europäischen Markt ausgelegt.

Die Tabelle beweist es:

Anbieter
Kreditkarte
Lastschrift
Sofortüberweisung
GiroPay
PayPal
Krypto
Brazzers
BangBros
Babes.com
sexyHub
MOFOS
SpiceVids
Property Sex
HentaiPros
Twistys
MILFED
Squirted.com
PornHub Premium

Im Vergleich: So viel Videos bieten dir die einzelnen Portale an

Wenn man schon bezahlt, möchte man auch das meiste dafür haben. Daher ist es wichtig zu wissen, wie viele Videos du bei den einzelnen Sexfilm-Portalen angeboten bekommst.

Sofern die Anzahl der Videos öffentlich bekannt ist, findest du sie in unserer Tabelle.

Anbieter
Anzahl Videos
Brazzers
10.849
BangBros
über 10.000
Babes.com
1331
sexyHub
3288
MOFOS
4025
SpiceVids
über 250.000
Property Sex
360
HentaiPros
342
Twistys
3743
MILFED
1202
Squirted.com
36
PornHub Premium
über 350.000

Die Unterschiede zwischen Gratis Tubes und Premium-Pornoseiten

Gratis Tubes sind wie der Name schon verrät: gratis. Premium-Pornoseiten sind kostenpflichtig. Der auffälligste Unterschied.

Aber in Wahrheit gibt es noch viele weitere Dinge, in denen sich die Premiumseiten von den Free-Seiten unterscheiden:

  • Werbefreiheit
  • Full-HD & 4K Videos
  • Pornos in voller Länge
  • Exklusivere Auswahl

Werbefreiheit

Auf den kostenlosen Pornofilm-Seiten gibt es Werbung – sehr viel Werbung.

In Form von Popups, Werbebanner und auch Werbevideos. Und die können echt nervig sein, zumal Werbeblocker auch immer wieder ausgetrickst werden und die Werbung nicht erkennen.

Das hast du auf Premium-Seiten nicht. Denn diese finanzieren sich durch die Abonnements oder Coins die du kaufst.

Qualität & Pornos in voller Länge

Außerdem steht dir ausschließlich die beste Qualität zur Verfügung. Denn die Hochglanz Anbieter sind daran interessiert, dir ausschließlich Premium Pornos zu bieten. Und dazu gehört neben einer guten Videoqualität auch noch, dass die Sexfilme in voller Länge zur Verfügung stehen.

Auf Porntubes finden sich nur gekürzte Szenen oder geschnittene Videos. Einige Stellen oder ganze Szenen fehlen komplett.

Und auch die Qualität ist eine andere: Manchmal gibt es Videos, die sind in einer extrem schlechten Qualität (SD), manchmal ist die Qualität gut.

Die beste gibt es aber dennoch nur bei den bezahlten Seiten.

Exklusivere Auswahl

Hier ein Geheimnis: Die kostenlosen Videos, die du auf den Tubes findest, werden zur Werbezwecken eingesetzt. Denn wer den Clip in voller Länge sehen möchte, braucht eine Mitgliedschaft auf den Bezahl-Pornoportalen.

Aber: Nicht jeder Porno wird geschnitten und kostenfrei veröffentlicht. Es gibt auch exklusive Filmchen, die eben nur hinter der Paywall zugänglich sind.

Dein Vorteil für dich: Du hast als Mitglied einer solchen Premium-Seite Zugriff auf Videos, die nie auf den Gratis-Tubes veröffentlicht wurden.

Für Fetischisten: Gibt es auch Premium Pornoseiten für Fetische & BDSM?

Gibt es eigentlich Paysites für BDSM & Fetische?

Wir haben dir oben recht allgemeine Pornoseiten genannt, wo e nicht speziell um Fetische oder Sadomaso geht.

Einige Premium-Seiten, wie zum Beispiel MyDirtyHobby, bieten aber auch entsprechende Kategorien an.

Hier ein Beispiel, welche SM- & Fetisch Kategorien dir auf MyDirtyHobby zur Verfügung stehen:

  • Bondage (Fesselspiele)
  • Domina
  • Doktorspiele
  • Fetisch
  • Fussfetisch
  • Lack, Leder & Latex
  • Nylons
  • Natursekt
  • Sadomaso
  • Spanking
  • Tickling

Du siehst: Die Auswahl ist riesig und so sollte für jeden was zu finden sein.

Es gibt aber auch spezielle Seiten für Premium Fetisch Pornos. Dazu zählen unter anderem:

💖 Anmelden und in die Welt von Lust und Sex eintauchen 🔥

Verführung pur!

Schreibe einen Kommentar