Gratis Telefonsex & Kostenloser Telesex

Die besten Anbieter für kostenlosen Telefonsex

Die Nachfrage nach Gratis Telefonsex steigt immer mehr – klar: Alle wollen im Internet alles kostenlos haben, hat sich doch diese „Kostenloskultur“ im Internet durchgesetzt. Ob es Anbieter für Gratis Telefonsex gibt und welche Anbieter für Telefonsex wirklich was taugen, zeigen wir dir hier!

BeiAnrufSex
Unsere Bewertung
 0/100 %
Ruf777
Unsere Bewertung
 0/100 %

Gratis Telefonsex - Auf einem Blick

Inhaltsverzeichnis

Bei Anbietern für Gratis-Telefonsex ist Vorsicht gefragt

Kostenloser Telefonsex hört sich zwar super an, ist aber meistens eine Betrugsmasche, die sich auf deiner Telefonrechnung zeigen wird

Kostenlose Sex Hotlines meistens Fake

Anbieter für kostenlose Sex Hotlines gibt es nicht, denn hinter einem Telefonsex-Dienst steckt viel Arbeit und Technik die bezahlt werden müssen

Telefonsex muss nicht immer teuer sein

Statt auf Betrüger hereinzufallen, solltest du lieber günstigen Telefonsex ausprobieren, der nicht mit hohen Kosten verbunden ist

Auch wenn es viele kostenfreie Angebote im Internet gibt, warnen wir oftmals vor Anbietern, die mit Gratis-Diensten werben, dich dann aber über den Tisch ziehen wollen. Auch im Bereich Telefonsex gibt es genau solche Anbieter und Seiten - denn kostenlosen Telefonsex gibt es nicht!

Kann Telefonsex kostenlos sein?

Kurz und knapp beantwortet: Nein. Kostenloser Telefonsex ist eine Wunschvorstellung, die von vielen Betrügern ausgenutzt wird und dafür sorgt, dass auf der nächsten Telefonrechnung eine sehr hohe Summe stehen wird, die du bezahlen musst.

Der Grund dafür ist, dass hinter einem Anbieter für Telesex ein ziemlich großer Apparat steckt, für den auch Geld benötigt wird. So kostet zum Beispiel die Rufnummer der Sexhotline Geld, welches auch aufgetrieben werden muss.

Auch die Frauen und Girls, mit denen man Sex am Telefon hat, machen dies nicht umsonst. Stattdessen ist dies eine Art Nebeneinkunft für sie, auf die die Damen selbstverständlich nicht verzichten möchten. Dazu kommt, dass auch die Werbemaßnahmen (Marketing) für die Sex-Hotlines Geld kosten – welches ebenfalls nicht auf Bäumen wächst.

Kann Telefonsex kostenlos sein?

Dir sollte also klar sein, dass es keinen Gratis-Telefonsex gibt und auch nicht geben kann. Dafür aber gibt es einige Anbieter und Seiten, auf denen du für einen schmalen Euro heiße Telefongespräche haben kann. Inzwischen gibt es viele Anbieter die Abstand von teuren Hotlines genommen haben und lieber preiswerte Sexnummern anbieten, um den Kunden nicht den letzten Euro aus der Tasche zu ziehen.

Vorsicht vor Anbietern für Gratis Telefonsex

An dieser Stelle möchten wir einen kleinen Warnhinweis aussprechen, der Anbieter für Gratis Telefonsex betrifft. Denn unseren Recherchen und unserer Erfahrung zufolge sind diese unseriös und versuchen dich abzuzocken. Auch wenn ein Anbieter schreibt, er würde dir kostenlosen Telesex anbieten, solltest du immer im Hinterkopf haben, dass dies nicht sein kann, da eine solche Hotline auch einiges an Geld kostet.

Wieso du bei Gratis Telefonsex vorsichtig sein solltest

Viele der scheinbar kostenfreien Sex-Hotlines haben auch andere Nummern. Es handelt sich dabei um scheinbare Festnetznummern, die aber in Wirklichkeit keine sind. Es handelt sich um Service-Nummern, die eine Umleitung besitzen.

Auf diese Weise versucht man dich in die Falle zu locken. Am Ende des Monats allerdings dann das erwachen, wenn die Telefonrechnung ins Postfach flattert. Dort wirst du dann nämlich sehen, dass dein kostenloses Telefonsex Vergnügen nicht kostenfrei war, sondern dich teuer zu stehen kommt.

Wir empfehlen stattdessen seriöse Telefonsex-Dienstleister. Diese kosten zwar Geld, arbeiten dafür aber transparent, seriös und legal. Und vor allem musst du keine Angst vor einer völlig überteuerten Telefonrechnung haben.

Vorteile seriöser Sex-Hotlines

Neben den unseriösen Seiten, auf denen du abgezockt wirst, gibt es seriöse Telefonsex Anbieter, die dir ein erotisches Vergnügen bescheren möchten und mit ihren Sexhotlines dafür sorgen, dass du mit vielen heißen Mädels und Frauen telefonieren kannst. Doch welche Vorteile haben die seriösen Anbieter, die meist kostenpflichtig sind? Wir nennen dir die Vor und Nachteile der empfehlenswerten Sexnummern.

Vorteile

Nachteile

Ein wichtiger Vorteil, der für uns entscheidend ist, ist die Diskretion die man bei seriösen Anbietern genießt. Außerdem sind die kostenpflichtigen Hotlines immer erreichbar – und dass 24 Stunden rund um die Uhr. Zwar sind sie mit Kosten verbunden und nicht kostenlos, dafür bieten dir viele Anbieter, wie zum Beispiel „BeiAnrufSex“ einer ist, auch die Nutzung einer Livecam an – und dass kostenlos!

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Auch wenn es mittlerweile Flatrates gibt, gibt es keine Anbieter für kostenfreien Telefonsex. Das liegt daran, dass die Servicenummern (die Hotlines) Geld kosten. Auch die Damen mit denen man Telesex hat, wollen mit ihren Dienstleistungen Geld verdienen. Es handelt sich hierbei schließlich nicht um private Frauen, die Telefonsex suchen, sondern um professionelle Damen, die mit dir Sex am Hörer haben wollen.

Nein, eine Registrierung ist nicht nötig. Stattdessen werden dir auf den entsprechenden Seiten die Nummern der Damen angezeigt, die du sofort anrufen kannst.

Über den Autor

Theresa

Ressorts: Telefonsex
Immer gute Laune und Spaß bei der Arbeit - dass ist unsere Theresa. Sie ist Spezialistin für Telefonsex, kennt jeden Anbieter und weiß wo man die heißeste Hotline findet.