Kostenlos ficken

Communitys um kostenlos ficken zu können gibt es viele – doch da den Überblick zu behalten, ist schwer. Nicht mit uns, denn wir als größtes Vergleichsportal für Sexportale zeigen dir die besten Plattformen, die in unserem Test sehr gut abgeschnitten haben und seriös sind, damit du heute noch kostenlos ficken kannst!


Lustagenten

„Die beste Sex-Community der Welt!“

Zum Lustagenten Test

  • Über 4 Millionen registrierte Mitglieder
  • Sehr hohe Erfolgschancen
  • Kostenlose Anmeldung

Sexkiste

„Finde heute noch kostenlose Fick-Treffen!“

Zum Sexkiste Test

  • Über 2,3 Millionen registrierte Mitglieder
  • Hohe Erfolgschancen
  • Kostenlose Anmeldung

YooFlirt

„Hohe Erfolgschancen um kostenlos zu ficken!“

Zum YooFlirt Test

  • Riesige Flirt- & Sex-Community
  • Günstige & Faire Preise
  • Flirten, Sexkontakte & Camchat

Du willst mehr Sexportale für Sexkontakte kennenlernen? Kein Problem! Wir haben viele weitere Plattformen getestet und bewertet, damit deine Auswahl noch größer ist und deine Erfolgschancen ins unendliche steigen!

Jetzt alle Sexkontakt-Portale kennenlernen!


Kostenlos ficken – Dates über das Internet

Kostenlos ficken mit geilen SexkontaktenSchon sehr lange gibt es Sexportale im Internet. Denn: Mit dem Start der Singlebörsen, wo im Internet nach der großen Liebe gesucht wurde, startete auch die Suche nach Sex. Anmelden, mit Frauen oder Männern schreiben die das gleiche suchen und sich dann zum Sex verabreden. Das ist nicht nicht nur ein Traum, dass ist auch sehr schnell Realität geworden. Immer mehr Menschen melden sich täglich in den Online-Sexportalen an, weil es einfacher ist dort Sexdates zu finden, weniger Zeitaufwand bedeutet und garantiert zum Sex führt. Woanders nach geilem Sex zu suchen kann dich zwar auch zum gewünschten Ziel bringen, dennoch aber nicht so schnell und nicht garantiert.

Wer kostenlos ficken möchte, der nutzt in der heutigen Zeit eines der Sexportale die man im Internet finden kann. Dazu zählen bekannte Anbieter wie Lustagenten oder auch Sexkontakt.com. Und das sind nicht nur die bekanntesten, sondern auch die größten. Sie gehören zu den Marktführern, haben sich ein gutes Image aufgebaut und versprechen dir nach der Anmeldung heiße Dates mit den angemeldeten Sexkontakten – und so ist es auch. Wir als größtes Vergleichsportal für Sexportale können dir sagen, welche die seriösesten und Erfolgsversprechendsten Portale sind um kostenlos ficken zu können, da wir die Plattformen nicht nur miteinander verglichen haben, sondern auch einzeln getestet und bewertet. Mit uns findest du mit Sicherheit ein Sexdate!

Ich will ficken – und zwar kostenlos!

Sex finden und kostenlos fickenDoch ist wirklich alles Gold was glänzt? Fakt ist, dass wir festgestellt haben dass sich alle Sexportale ganz groß auf die Startseite schreiben dass sie kostenlos sind. Das stimmt aber nicht immer! So hat es sich etabliert, die Anmeldung bzw. Registrierung kostenlos zu gestalten, die Basis-Mitgliedschaft ebenfalls, aber bestimmte Funktionen hinter einer Paywall abzulegen, um auch Geld damit verdienen zu können. „Kostenlos ficken“ heißt also nicht immer „kostenloser Sex„! Denn wer anderen Mitgliedern eine Nachricht schicken möchte, der zahlt in der Regel Geld dafür – in Form eines Premium-Accounts. Das ganze läuft wie folgt ab: Du als Nutzer/in suchst Sexkontakte um kostenlos ficken zu können. Gelangst auf ein Sexportal und siehst, dass die Anmeldung umsonst ist. Meldest dich an, erstellst somit ein Benutzerprofil, füllst dieses aus und gehst auf die Suche nach Sexkontakten um ficken zu können. Du findest ein paar Profile, sagen wir mal von Frauen – da du ein Mann bist. Und damit du diese anschreiben kannst, brauchst du ein Premium-Account, welcher Geld kostet.

Ist das Abzocke? Nein! Wir kennen dieses Geschäftsmodell, welches sich „Freemium“ nennt, schon länger. Das gibt es auch in vielen anderen Bereichen des Internets, im dem Thema Sexkontakte nahe zu kommen, nehmen wir einfach mal Singlebörsen. Denn dort gibt es das Modell auch: Die Nutzer/innen melden sich an, müssen aber, um anderen Mitgliedern eine Nachricht schreiben zu können, eine Premium-Mitgliedschaft abschließen. Das Geschäftsmodell ist normal und seriös und sollte dich nicht davon abhalten, mit anderen Nutzern in Kontakt zu kommen. Du musst bedenken, dass das betreiben eines solchen Portales viel Zeit und Geld kostet – auf denen der Anbieter natürlich nicht sitzen bleiben möchte. Wenn du das berücksichtigst, wirst du hoffentlich verstehen dass man ein Sexportal nicht kostenlos anbieten kann.

Kann man irgendwo trotzdem kostenlos ficken?

Erotische Treffen mit heißen Frauen kostenlos fickenDas geht natürlich. So gibt es Plattformen wie zum Beispiel Sexkontakt.com und Erotikdating.com, wo du schon nach der Anmeldung, also als kostenloses Mitglied, Nachrichten verschicken kannst. Solche Angebote sind eher selten und werden bisher nur von den beiden genannten Sexportalen angeboten. Hier kannst du also wirklich kostenlos ficken. Beachte aber bitte, dass du nicht ständig kostenlose Nachrichten verschicken kannst. Auch die beiden Portale wollen Geld verdienen und bieten dir das verschicken von Nachrichten als Gratis-Mitglied nur in begrenzter Art und Weise an. Am Tag kannst du nur eine festgelegte Anzahl von Gratis-Nachrichten versenden. Wenn du unbegrenzt viele Nachrichten versenden möchtest, brauchst du auch hier einen Premium-Account.

Ansonsten gibt es noch die Möglichkeiten des Outdoor Sex, wo du zum Beispiel dich an bestimmten Treffpunkten mit anderen Sexkontakten triffst, die sich über ein Sexforum verabredet haben. Oder du fährst einfach einen Parkplatz oder einen Rastplatz für geilen und kostenlosen Parkplatzsex an. Da kannst du dann auch kostenlos ficken. Du musst nur die Parkplätze kennen – und die stehen bei uns in einer Kartei, wo du kostenlos nachschauen kannst, wo sich in der Nähe von dir ein Sex-Parkplatztreff befindet.

Heute noch kostenlos ficken – wie spontan sind Sexkontakte

Kostenlos ficken: Heute noch und spontan!Eines der wichtigsten Fragen ist, wie spontan Sexkontakte sind und ob man noch am gleichen Tag kostenlos ficken kann. Wir können dir sagen: Ja, dass ist möglich und zwar mit hoher Wahrscheinlichkeit. Warum? Weil es in den Sexportalen eine Online-Suche gibt, mit der du nach Online-Mitgliedern suchen kannst, also Mitglieder, die gleichzeitig mit dir Online sind. Wer sich in einem Sexportal einloggt, sucht Sexdates – und zwar für den gleichen Tag. Wer für einen anderen Tag nach Sexdates zum kostenlosen ficken suchen würde, würde sich an genau diesem Tag einloggen. Wenn du die Suche nach Sexkontakten in deiner Umgebung ausführst und dabei nur nach Online-Mitgliedern suchst, ist deine Chance, kostenlos zu ficken, am gleichen Tag, sehr hoch! Also: Nutze diese Möglichkeit!

Du wirst sehen, dass dir Mitglieder die gleichzeitig im Sexportal eingeloggt sind, ebenso auf der Suche sind und auch schnell auf deine Nachrichten antworten werden. Kein Wunder, denn auch sie möchten kostenlos ficken und dass am liebsten so schnell wie Möglich. Und das beste: In den Sexportalen ist für jeden Geschmack und jede Vorliebe etwas dabei: Egal ob du auf reife Frauen, MILFs, junge Frauen oder auf Gays stehst: Es gibt keine Sexkontakte, die nicht kostenlos ficken möchten, die nicht zu anderen passen. Auch Spankingkontakte, Fetischkontakte und sexhungrige Hausfrauen findet man ohne Probleme!