Sexkontakt.com

Sexkontakt.com

  • Kostenlose Anmeldung
  • Kostenlos Nachrichten schreiben
  • Über 1,4 Millionen Mitglieder
  • Schnell und einfach Sextreffen finden

5 Sterne für Sexkontakt.com

Gratis Anmelden

In unserem Sexkontakt.com Test zeigen wir, was du von der Sexbörse erwarten darfst – zudem zeigen wir dir, was du alles wichtiges wissen musst! Wir können vor vorab schon sagen: Sexkontakt.com hat es in sich und hat und zu 100% begeistert! Es handelt sich eigentlich um eine typische Sex-Community, welche aber wiederum mit vielen Funktionen lockt, die man auch schon als kostenloses Mitglied nutzen kann. Anders wie in vielen anderen Sexportalen muss man hier nicht bezahlen um Nachrichten verschicken zu können, sondern kann das bereits direkt nach der Anmeldung tun! Ein wichtiger Vorteil für alle die, die schnell und einfach nach Sexdates suchen und heute noch erotische Treffen genießen möchten.

Sexkontakt.com Test: So gut ist die Sex-Community

Das Logo von Sexkontakt.comWie wir bereits vorweg geschrieben haben, ist Sexkontakt.com eine Sexplattform, auf der sich heiße Kontakte für erotische Abenteuer treffen können. Der Name selber sagt schon alles: Es geht um Sex und alles was mit Sex zu tun hat! Egal ob du einen One Night Stand, einen Seitensprung oder eine Affäre suchst: Auf Sexkontakt.com findest du alles das! Das beste ist aber, dass du dich nach der Anmeldung nicht nur umschauen kannst, sondern auch direkt aktiv werden kannst! Schon als Basic-Mitglied sind sehr viele Funktionen freigeschaltet, so dass du nicht nur die Suche nutzen und Profile anschauen, sondern eben auch Nachrichten versenden kannst – und dass vollkommen kostenlos!

Das macht natürlich schon einen sehr guten Eindruck, auch wenn das Layout recht schlicht, dafür aber sehr übersichtlich gehalten wurde. Doch das ist nicht negativ, schließlich möchte man nicht lange suchen oder ein unübersichtliches Layout haben, sondern schnell suchen und Sexkontakte finden können. Mehr als 1,4 Millionen Mitglieder aus ganz Deutschland sind bereits angemeldet, welche alle aktiv sind. Inaktive Profile werden schnell wieder gelöscht, ebenso wie Profile, die nicht mehr genutzt werden. Das hat den Vorteil, dass man keine Profilleichen findet, sondern eben nur Mitglieder, die auch aktiv und auf der Suche nach Sexkontakten sind.

Kostenlose Anmeldung und Mitgliedschaft auf Sexkontakt.com

Die Anmeldung auf Sexkontakt.com ist kostenfrei und unverbindlich. Du gehst also kein Risiko ein und kannst dir erst einmal dein eigenes Bild von diesem Sexkontakt-Portal machen. Ein üblicher Vorgang in gängigen Sexportalen die seriös arbeiten. Das gute an der Anmeldung auf Sexkontakt.com ist, dass sie nicht lange dauert und auch nicht wirklich viele Informationen von dir abgefragt werden.

Sexkontakt.com hinter den Kulissen wenn du Mitglied bist

Nachdem du deine E-Mail Adresse eingegeben und abgesendet hast, wirst du praktisch schon eingeloggt. Allerdings möchte Sexkontakt.com deine E-Mail Adresse verifizieren, dass bedeutet, dass du einen Link anklicken musst, der dir per Mail geschickt wirst. Dieser Vorgang ist gang und gebe und ist nichts anderes wie eine Echtheits-Verifizierung. Heißt: Die Sex-Community möchte schauen ob deine E-Mail Adresse funktioniert und du eine echte Person bist die sich auf Sexkontakt.com anmeldet.

Anschließend bist du verifiziertes Mitglied und kannst auf die kostenlosen Funktionen des Sex-Portals zugreifen und dir dein eigenes Bild von dieser Erotik-Community machen. Das gute: Es stehen dir nicht nur Standard-Funktionen zur Verfügung, sondern kannst du auch schon als kostenloses Basis-Mitglied Nachrichten an andere Mitglieder versenden. Die Funktionen der kostenlosen Mitgliedschaft auf Sexkontakt.com haben wir dir in der folgenden Liste aufgeführt.

Kostenlose Funktionen von Sexkontakt.com

  • Du besitzt dein eigenes Profil
  • Du kannst die Suchfunktionen nutzen
  • Ansehen anderer Profile
  • Profile zu deinen Favoriten hinzufügen
  • Begrenzt Nachrichten verschicken

Und hier zeigt sich die Stärke von Sexkontakt.com: Du kannst schon die ersten Handlungen ausführen ohne dass du Premium-Mitglied bist. Im Vergleich zu vielen anderen Sexportalen ist das ein deutlicher Vorteil, den man unbedingt nutzen sollte! Denn: Es wird dir auf diesem Wege ermöglicht schon kostenlose Sexdates zu finden, ohne dass du für einen Account auf Sexkontakt.com zahlen musst.

Du besitzt nicht nur dein eigenes Profil, sondern kannst auch schon als Basis-Mitglied (also kostenloses Mitglied) die Suchfunktion nutzen um Sexkontakte aus deiner Umgebung zu finden. Dabei stehen dir verschiedene Filter zur Verfügung, mit denen du zum Beispiel nach Geschlecht, Alter und Herkunft filtern kannst. Außerdem wird es dir ermöglicht nach Sexpartnern und Sexpartnerinnen in deinem Umkreis zu suchen. Heißt: Du gibst deinen Postleitzahlenbereich an und bekommst dann Einblick in die Profile, die auch aus diesem Postleitzahlenbereich stammen. So findest du keine Sexkontakte, die mehrere Hundert Kilometer von dir entfernt wohnen, sondern praktisch bei dir um die Ecke. Perfekt für spontane Sexdates!

Du kannst dir außerdem die Profile ansehen und schauen, ob die sexuelle Chemie stimmt.Über 90% der Mitglieder von Sexkontakt.com sind aktiv und haben auch ihr Profil anständig ausgefüllt. Auch Profilbilder sind in über 90% der Profile vorhanden, so dass du auf den ersten Blick erkennen kannst, ob ihr nicht nur sexuell zueinander passt, sondern ob dir der Sexpartner oder die Sexpartnerin auch gefällt. Gerade bei erotischen Abenteuern in Form eines One Night Stands entscheidet oft der optische Aspekt. Bei Affären liegt das primäre Augenmerk dann eher beim Sex und ob der Sex auch so geil war wie man ihn dauerhaft haben möchte. Wenn dir Profile gefallen, kannst du sie direkt abspeichern. Dazu steht dir eine Favoritenliste zur Verfügung, auf die Profile einfach per Mausklick abgespeichert werden können. Perfekt um Kontakte und interessante Profile zu einem späteren Zeitpunkt wiederzufinden.

Geile Sexkontakte suchen täglich Sexdates auf Sexkontakt.com

Auch die Nachrichtenfunktion steht dir zur Verfügung – und das anders wie in den meisten Sexportalen! Während dir in den meisten Sexportalen nur erlaubt wird Nachrichten zu empfangen und zu lesen, bekommst du auf Sexkontakt.com die Möglichkeit, Nachrichten in begrenzter Summe zu schreiben. Heißt: Du kannst andere Mitglieder kontaktieren und auf Nachrichten antworten. Es ist praktisch gesehen also Möglich, komplett umsonst Sextreffen zu finden.

Premium-Funktionen auf Sexkontakt.com

Es gibt aber noch weitaus mehr Funktionen als die kostenlosen die dir nach der Registrierung auf Sexkontakt.com zur Verfügung stehen. Das sind dann die Funktionen, die mit einem Premium-Account freigeschaltet werden und dir somit noch höhere Chancen auf ein oder mehrere Sexdates bieten. Damit du eine Übersicht bekommst, welche Funktionen mit dem Premium-Account einhergehen, haben wir dir eine kleine Übersicht aufgeführt, die du folgend siehst.

Übersicht der Premium-Funktionen auf Sexkontakt.com

  • Unbegrenztes verschicken von Nachrichten
  • Sexkontakte in der Umgebung suchen
  • Nutzen der Anruf-Funktion
  • Ansehen der eigenen Profilbesucher
  • Geld zurück Garantie

Sobald du Premium-Mitglied bist, kannst du Sexkontakt.com im vollem Umfang nutzen. Die Nachrichtenfunktion wird komplett freigeschaltet, so dass du unbegrenzt viele Nachrichten versenden kannst. Das gilt für den Erstkontakt aber auch für das beantworten von empfangenen Nachrichten. Deine Chance auf ein Sexdate sind also deutlich höher, weil du nun jedes Mitglied von Sexkontakt.com kontaktieren kannst.

Außerdem steht dir eine neue Suchfunktion zur Verfügung, mit der du nicht mehr nur in einem Postleitzahlenbereich nach Sexkontakten suchen kannst, sondern in der näheren Umgebung. Dazu musst du einfach deine Postleitzahl in der Sex-Community eintragen und kannst dann einen Radius angeben bzw. festlegen, in dem sich die Sexkontakte befinden sollen bzw. dort Wohnhaft sein sollen. So findest du besonders für spontane Sexdates die perfekten Sexpartner und Sexpartnerinnen. Denn: Deine Sexkontakte sind nicht mehr nur im Postleitzahlenbereich verteilt, sondern in der näheren Umgebung, so dass man sich „mal eben“ zum ficken treffen kann.

Es gibt außerdem eine Anrufen-Funktion die du nutzen kannst um Mitglieder, die ihre Telefonnummer hinterlegt haben, anzurufen. Das ist bequemer als Nachrichten schreiben und führt zu einer deutlich höheren Chance auf ein Sextreffen. Einfach weil man sich schon persönlich unterhält und sich nicht hinter Nachrichten versteckt. Zudem bekommst du Einsicht in die Profile, die dein Profil besucht haben.

Die Preise für den Premium-Account auf Sexkontakt.com

 

Sexkontakt.com: Kosten und Preise

Wie schon öfters in unserem Sexkontakt.com Test angemerkt, ist die Registrierung sowie die Basis-Mitgliedschaft – in der man schon sehr viel machen kann – vollkommen umsonst. Wer allerdings sein Nachrichtenlimit erreicht hat, braucht eine bezahlte Mitgliedschaft um die Nachrichtenfunktion freischalten zu können und somit unbegrenzt Nachrichten versenden und empfangen zu können. Die Kosten dafür sind für viele Leute wichtig, denn sie entscheiden oft darüber, ob man für die Funktionen bezahlt oder nicht. Folgend haben wir dir die Preise für die Premium-Mitgliedschaft aufgeführt – die unserer Meinung nach sehr fair sind!

  • 1 Monat: 49,90 Euro (pro Monat)
  • 3 Monate: 33,90 Euro (pro Monat)
  • 6 Monate: 25,90 Euro (pro Monat)

Du siehst, dass es nicht nur verschiedene Laufzeiten gibt, sondern auch unterschiedliche Preise. Und wer sich für eine längere Laufzeit entscheidet, der bekommt auch einen deutlichen Rabatt. Wir sprechen hier von einem Rabatt von fast 50% wenn du dich statt der monatlichen Zahlung auf die 6 monatige Zahlung entscheidest. Die Kosten sind immer im Voraus zu bezahlen. Bezahlt werden kann via Kreditkarte und Lastschrift – man ist also immer auf der sicheren Seite. Da hier ein ein externer Zahlungsanbieter genutzt wird, wird die Zahlung außerdem diskret abgewickelt.